Frage von AnaChoret, 87

Pflanzenbestimmung: Wer kennt dieses "Moos-Gras"?

Wer kennt dieses "Moos-Gras" (so nennen ich's mal)?

Diese (seltene?) kleine Juni-Pflanze (meist als Moosbegleiter) interessiert mich.

Die Blütenknospen sind ca. 1 mm groß, auf einem Foto sieht man auch die unscheinbaren 4-Blättrigen Blüten. Das Gänseblümchen dient dem Größenvergleich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von agrabin, 41

Das wird wohl das Niederliegende Mastkraut sein.

Wächst bei mir auch zwischen den Pflastersteinen.

Kommentar von AnaChoret ,

JAU ey!!!

ich weiß gar nicht, warum ich nicht schon viel früher HIER gefragt habe ... danke danke danke.

Kommentar von agrabin ,

Bitte, gern geschehen.

Kommentar von Norina1603 ,

Eignet sich auch gut zu Unterpflanzung bei Bonsai!

Kommentar von agrabin ,

Da hat das Pflänzchen ja eine zweite ökologische Nische erhalten.  Mein "Taschenlexikon der Pflanzen" nennt es ökologisch wertvoll, weil es noch in stark versiegelten Gebieten gedeiht und bezeichnet es als Kennart der Pflasterritzengesellschaft.

Antwort
von botanicus, 42

Sieht sehr nach Sagina procumbens aus. Agrabin hat recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten