Frage von Marco2287, 85

Pflanzen im Aquarium zerfressen?

Hallo!
Kann mir jemand helfen?
Die Fische im Becken fressen die Pflanzen ab und das so schnell das sie kaum noch nach wachsen können.

Hab eigentlich nur Friedfische im Becken, also Guppys und Neos...

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium & Fische, 38

Hallo,

Pflanzen wachsen ja auch meist nicht so ganz von alleine, auch um die muss man sich kümmern und sie "ernähren".

Damit Pflanzen ordnungsgemäß wachsen können, braucht es viele Faktoren:

- die richtige Lichtstärke,

- die richtige Lichtfarbe,

- die ausreichende Beleuchtungszeit,

- Nitrat und Phosphat im entsprechenden 7-10 : 1 Verhältnis,

- Mineralstoffe,

- Spurenelemente,

- zweiwertiges Eisen (das nicht auf Vorrat gedüngt werden kann),

- Co2,

Ist nun von allen notwendigen Faktoren ausreichend oder sogar im
Überfluss vorhanden, und nur ein Faktor fehlt oder ist nur gering
vorhanden, dann richtet sich das Pflanzenwachstum ausschließlich nach
dem am wenigsten vorhandenen Faktor - und somit werden die Pflanzen
nicht wachsen.

Daher müssen all diese Faktoren überprüft werden, eine regelmäßige Düngung mit einem eisenhaltigen Volldünger ist notwendig etc.

Dann werden die Pflanzen auch wachsen. Und keine Sorge - es liegt
nicht an deinen Fischen, denn Guppys bedienen sich eher an den Algen, Neon fressen keine Pflanzen. Und diese Fische fressen die Pflanzen auch nicht vollständig ab. 

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von Grobbeldopp, 23

Wenns dich stört könntest du mit Düngern experimentieren oder einfach eine andere Pflanzenart ausprobieren.

An den von dir genannten Fischen kann es wiegesagt nicht liegen, auf keinen Fall.

Antwort
von Schlechter88, 35

Hallo das kann dann nur an einem Nährstoffmangel liegen wenn Pflanzen Skelett förmig werden, vermutlich zu wenig Eisen im Aquarium, es fängt an mit löchrigen Blätter und endet dann so wie auf dem Bild welchen Dünger verwendest du?

Antwort
von Janny7401, 48

Vielleicht fütterst du zu wenig. Oder hast du vllt Schnecken im AQ?

Kommentar von Marco2287 ,

Füttern tut ich jeden Tag manchmal auch nur alle 2 Tage. Schnecken habe ich keine im Becken, hab sogar Pflanzendünger drin...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community