Frage von Sinderellaaaa, 36

Pflanze krank?

Hallo :/
Bei der Pflanze in meinem Schlafzimmer fallen die Blätter aus. Sie trockenen aus und sterben ab! Ich gebe ihr aber 1x in der Woche Wasser und die Erde ist eigentlich immer genug feucht. Wisst ihr was mit ihr ist? Oder wie ich ihr helfen kann??

Antwort
von silberwind58, 21

Vielleicht ist es zu kalt in Deinem Zimmer ?! Vielleicht solltest Du aber mal umtopfen,neuer Topf,Neue Erde !!! Da freut die sich !!!

Antwort
von synthemesc, 12

Um welche Pflanze handelt es sich? Steht sie direkt am Fenster oder irgendwo im Raum? Dies sind zur Beantwortung deiner Fragen zwei sehr zentrale Punkte.

Einfach einmal pro Woche Wasser in den Topf zu kippen ist nicht zu empfehlen, der Wasserbedarf ist von diversen variablen Faktoren wie Raumtemperatur und Jahreszeit abhängig. Wenn du schreibst dass die Erde immer feucht ist kann ich mir gut vorstellen dass es genau dies der Grund für den Blattverlust ist. Wenn Wurzeln ständig von feuchter Erde umgeben sind werden sie mangelhaft mit Sauerstoff versorgt und beginnen früher oder später zu faulen. So können sie kein Wasser mehr aufnehmen und an die Pflanze weitergeben, schlussendlich vertrocknet die Pflanze trotz nasser Erde. Zu wenig Licht (was bei gewissen Pflanzen schon ab 1/2 Meter Entfernung vom Fenster der Fall sein kann) begünstigt diesen Vorgang noch zusätzlich. 

Natürlich können diese Krankheitserscheinungen auch andere Ursachen haben. Trotzdem könntest du die Pflanze mal ganz aus dem Topf heben und die Wurzeln anschauen - sind sie gesund und fest wird es kein Nässeschaden sein, sollten sie braun und weich/ matschig sein hast du die Ursache gefunden. In diesem Fall die alte Erde und alles faulige Wurzelwerk entfernen, in trockene Erde umtopfen und zuerst nur ganz wenig, danach immer eher sparsam giessen. Die meisten Zimmerpflanzen sterben einen Ertrinkungs-, und keinen Vertrockungstod! Bei praktisch allen Pflanzen dürfen die obersten paar Zentimeter Substrat gut abtrocknen bevor sie wieder Wasser brauchen. 

Antwort
von Moskito, 25

Vielleicht ist die Erde zu feucht. Ist sie trocken,wenn du sie gießt? Oder fehlt der Pflanze Licht? Steht sie zu kalt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community