Frage von Tidula, 60

Pferdewirt Ausbildung - Geldausgaben?

Hallo,

Da ich gerne nach meinem Abitur (bin jetzt 9. Klasse- in 7 Wochen 10.) als Pferdewirtin ausgebildet werden möchte, stellt sich mir nun die Frage; Wie bzw wofür gibt man denn während der Ausbildung Geld aus, wenn man auf dem Hof bzw Gestüt wohnen darf, bis man die Ausbildung fertig hat? Ich dachte da an Reitzubehör, Putzmittel, Nahrung, Alltagskleidung etc. stimmt das? Wenn man nicht mit auf dem Hof bzw Gestüt leben würde, kämen ja ggf andere Kosten dazu, aber ist das so in etwa richtig?

Und noch eine weitere Frage die mich beschäftigt;

Ist es unabhängig vom Wohnort wo man seine Ausbildung macht?

Also mal angenommen die Ausbildungsstelle ist in Hamburg, man selbst lebt allerdings in Dresden. Würde das eine Rolle spielen? Wie oben schon gesagt, wenn man mit auf dem Hof bzw Gestüt leben würde..

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hjalti, 46

Du kannst deine Ausbildung machen, wo du möchtest (bzw. wo du genommen wirst). Total egal, wo du wohnst. Ich komme aus Bayern und habe meine Ausbildung (Zucht u. Haltung) in Eckernförde gemacht. Es gibt einige Ställe, wo man direkt mit auf dem Hof wohnen kann, ist jedoch kein Muss. Oft ist die Wohnmöglichkeit dann kostenlos, jedoch exkl. Wasser, Strom, Heizung u. sowas u. Essen ist i. d.R. nirgends dabei. Arbeitskleidung wird u. U. gestellt, dass heißt Stall-, nicht unbedingt Reitklamotten.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 35

Das ist wie in jedem andéren Beruf - du mußt halt mit der Ausbildungsvergütung zusehen, dass du deinen Lebensunterhalt und deine Ausgaben bestreitest. Bekommst auch Kindergeld, wenn es beantragt wird.

In vielen Höfen werden aber auch falls verfügbar Zimmer und manchmal auch Verpflegung günstig für die Auszubildenenden mit angeboten.

Antwort
von robi187, 37

da würde mal anfragen die sind sehr offen und kannst mit wem reden der alles weis.

mir abi würde ich es nur dort machen

http://www.badurach-tourismus.de/Erleben/Unsere-Region/Haupt-und-Landgestuet-Mar...

Kommentar von Magda1028 ,

Wieso sollte man unbedingt in Marbach die Ausbildung machen? Wir wissen ja nicht einmal, für welche Richtung sie sich entscheiden würde. Außerdem wird auch Marbach nicht alle 500 Abiturienten nehmen, die sich bewerben.

Kommentar von robi187 ,

hast angst dass es 501 werden?

Kommentar von Tidula ,

Ich wäre interessiert an der Richtung Klassische Reitausbildung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community