Frage von Charly12Lara,

Pferdeschweif waschen bei diesen Temperaturen..

Hallo ihr,

mein Wallach hat durchfall bekommen und seinen Schweif komplett eingesch**** nun ist es bei diesen Temperaturen natürlich schlecht ihn zu waschen aber das muss wrklich spätestens morgen raus.

Leider ist auch keine Schmierseife oder ähnliches Waschmittel für den schweif zur verfügung kann man da auch einfach mal zu ausnahme hundeshampoo für verwenden? Oder kennt ihr andere Hausmittelchen?

Hilfreichste Antwort von hjarta,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

du kannst auch einen eimer mit warmen wasser füllen und den schweif reinhängen. musst halt mehrmals machen, aber wenns sich gerade eisig ist und du das ganze pferd nicht nassmachst, macht es denk ich nix. wir nehmen auch oft, wenn wir kein pferdeshampoo mehr haben, einfach ein mildes menschen-schampoo oder duschgel. aber nicht bis hoch in die schweifrübe, da kratzen sie sich dann oft. und auf jeden fall gut auswaschen. ;)

Antwort von Sorglos90,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es reicht wenn du es wenn es trocknet etwas raus kemmst, aber waschen im winter nein. In der natur haben pferde auch mal durchfall für die ist das nicht schlimm. Nur für dich weil du es ekelhaft findest. Warte bis frühling da kannst du den kerl rundreinigen. Du kannst bei bedarf den schweif binden binde ihn weiter oben am after so ds nicht so viele haare beschmutz werden. Und medikamente gegen den durchfall und viel wasser das er nicht austrocknet und immer gut durchgespühlt wirt.

Antwort von Kati2295,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

klar kannst du auch hundeshampoo nehmen. das ist ja auch schonend.

ansnonsten geht auch babyshampoo.

also bei uns sind es zur zeit 12 grad + und da kann man ohne sorge den schweif waschen. ansonsten machst du wie hier schon gesagt wurde, einen eimer mit warmen wasser und wäscht ihn darin. ;)

lg kati

Antwort von Gerla,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Sicher kannst du das nehmen, schadet bestimmt nix und hinterher föhnen, net das Er wieder krank wird.

Antwort von Erdbeerneaschen,

Das Problem hatte ich auch. Naja im Winter ist das nicht sonderlich schön. Also wie schon gesagt kannst du den Schweif mit Hundeshampoo reinigen. Ich nehme lieber Babyshampoo. ( Das ist schonender..) Aber solange du den Rest des Körpers nicht mit dem Wasser nass machst müsste das eigentlich ganz gut klappen. Wenn du das auch nicht machen willst versuch doch den Dreck raus zu bürsten. Das ist zwar ekelig aber naja.

Viele Grüße. :D

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Wolldecke waschen weiss jemand ob und wie ich eine wolldecke wasche?ist es möglich sie in der waschmaschine zu waschen,bei welcher temperatur,oder muss ich dann angst haben,das mein badezimmer unter wasser steht?

    3 Antworten
  • Pferdeschweif Dicker Schweif und unendlich viel zu kämmen... jeden tag die gleiche prozedur. Was benutzt ihr für den Schweif zu kämmen Sprees oder besondere Pferde spühlungen beim Waschen... vielleicht was auch nicht so teuer ist. Will mal wieder einen schönen ...

    7 Antworten
  • Pferdeschweif?? Haare? Hallo Also mein Pferd hat so einen sehr vollen schönen Schweif. Aber auf der Rückseite also die zum Po zeigt ist er richtig verschuppt. Ich verlese und Bürste danach jeden Tag. So stört es ja nicht aber irgendwie klebt das und fühlt sich auch so...

    7 Antworten
  • Schuppen im Pferdeschweif Hallo, meine Stute kratzt sich dauernt am Schweif und hat bald an dieser stelle keine Haare mehr, beim verlesen der Haare (besonders an der Rübe) kommen Schuppen zum vorschein. Ich denk mal das sie das Juckt. Hat jemand einen Tip für mich wie ich...

    2 Antworten

Fragen Sie die Community