Frage von Sofielove, 61

Pferden steigen beibringen?

Wie bringt men Pferden das steigen bei? ich weiß das alle pferde underschiedlich lernen aber ich hätte gerne ein paar Vorschläge damit ich dann ausprobieren kann was am besten klappt. :) Danke Sofie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LyciaKarma, 36

Steigen ist etwas, was sehr langsam und sehr genau vom Boden aus aufgebaut werden muss.

Das hat mit dem unkontrollierten "vorn nach oben hüpfen, wild mit den Beinen rudern und dann auf den Boden knallen lassen" wenig zu tun - eigentlich.

Du kannst dir sicher vorstellen, wie gesund das für die Gelenke ist, wenn mans wie oben macht.

Was du erreichen wollen solltest ist eine Levade.

http://goodelie.chez.com/cheval_divers/particularites/allures/levade.jpg

Du siehst, die hat mit dem unkontrollierten Rumgesteige nichts mehr zu tun; sie fordert höchsten Grad an Versammlung, Kontrolle, Training, Kraft, Ausdauer.

Und für sowas braucht man dann einen Trainer und keine "Probiers mal so"s aus dem Internet. 

Kommentar von LyciaKarma ,

Danke für den Stern!

Antwort
von beautyfullnemo, 20

Du solltest dir auf jeden Fall im klaren sein dass das Steigen in der Natur des Pferdes im "Kapf" genutzt wird. Also sollte deinem Pferd klar sein, dass du der Chef von euch beiden bist. Wenn du dir ganz sicher bist kannst du es ja mal versuchen mit dem Spanischen Schritt. Wenn dein Pferd den Spanischen Schritt beherrscht geht es gar nicht mehr so schwer zum Steigen zu kommen. Es kann zwar etwas dauern aber es klappt. Du musst das Pferd auf der einen Beinseite antippen um in den spanischen Schritt zu kommen und kurz drauf auch das andere Bein. Dadurch kann dein Pferd ein bisschen durcheinander wirken aber nach mehreren Malen klappts ;)

LG

Antwort
von KleinesEinhorn1, 32

Hey
Würde dir nicht unbedingt empfehlen, dem pferd steigen beizubringen. Beim lernen gibt es ja viel Leckerlie... Was sagt das dem Pferd? "Oh, wenn ich steige bekomme ich Belohnungen und das ist gut!"
Aber falls das Pferd nicht geritten wird oder generell ziemlich brav ist, kannst du den Huf heben und mit der Gerte am Bauch Energisch antippen. Immer wieder. Wenn das Pferd kaut, loben und für den Tag aufhören :)viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community