Frage von Milian1408, 26

Pferdemist schippen ein Job?

Hallo, ein Kumpel von mir schippt auf einem Reiterhof "beruflich" die der Pferde von A nach B. Eure Meinung : Ist sowas denn ein richtiger Job?

Antwort
von Geralidina, 16

Natürlich ist das ein Job.  Es ist vielleicht keine geistig anspruchsvolle Arbeit, dafür aber körperlich umso mehr.

Antwort
von NSchuder, 17

Klar ist das ein "Job". Als "Beruf" würde ich das aber nicht bezeichnen.

Antwort
von Carlmann, 11

Obwohl das ein Scheiß-Job ist würde ich es mir doch für einen guten Stundenlohn überlegen.

Antwort
von Olga1970, 10

Ja, kann sein, wenn er z.B. Pferdewirt ist oder gerade in der Ausbildung ist. Dann gehört das Ställe ausmisten auch zu den Aufgaben. Oder er verdient sich nebenbei ein wenig Geld dazu. 

Antwort
von Wippich, 6

Alles was gut bezahlt wird ist ein richtiger Job.

Antwort
von meinerede, 12

Ja klar, wieso? Früher haben die Leute sogar freiwillig die Pferdeäppel aufgelesen, denn damit wurde geheizt! Ist also alles Andere als ein Job, über den man die Nase rümpft!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten