Pferdekauf in der Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast eine solche Frage bereits im Mai gestellt und da wurde Dir gesagt, dass Du pro Monat locker mit 800 CHF Kosten rechnen musst für ein Pferd.

Mit einem Lehrlingslohn kannst Du Dir das unmöglich leisten. Ausserdem kostet ein Pferd mehr als nur Geld.

Man muss es pflegen, ausführen, füttern etc. Wo würdest das Pferd denn unterbringen? Hast Du neben der Lehre noch Zeit für ein Pferd?

Das sind alles wichige Fragen die Du Dir durch den Kopf gehen lassen solltest. Nicht nur wegen Dir (Zeit/Geld) sondern auch dem etwaigen Pferd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabsii2000
29.12.2015, 15:06

In der Frage im Mai ging es eigentlich drum ob es sinn macht ein pferd zukaufen das huf probleme hatt und nicht mer reitbar ist
Und das mit der zeit hab ich mir auch schon überlegt und ich weiss das ein Pferd nicht nur Geld kostet
Trotzdem danke für deine Antwort

0

Ganz ehrlich, Ich würde es dir noch nicht empfehlen, ich kennen deine Situation zwar nicht genau, aber weißt du ob nach der Lehre alles so bleibt wie es jetzt ist? Weißt du schon ob du nicht weg ziehst? Hast du während der Lehrer überhaupt genügend Zeit? Was ist wenn du versetzt wirst?

Vielleicht ist aber alle auch ganz anders ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabsii2000
29.12.2015, 15:50

Ja ich sehe ich warte mit dem Pferde kauf bis ich mit der ausbildung fertig bin
Danke für deine Antwort

0

Ich würde noch warten weil du weist ja nicht ob du genug Zeit und Geld hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?