Frage von moonsky4, 161

Pferdebilder - weiß jemand Rat?

Hallo ihr lieben,

Ich hätte mal eine Frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar ist es verboten wenn jemand Bilder von einem Privatpferd macht,und diese ins Internet (z.B. Facebook oder Instagram) stellt ohne den Besitzer des Pferdes um Erlaubnis zu fragen? Und wer hat die "Rechte" an diesem Bild,der, der es fotografiert hat oder der Besitzer des "Motives"des Bildes (also der Besitzer des Pferdes) ?

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen,

Liebe Grüße Moon

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 117

So lange kein Mensch auf diesem Bild zu sehen ist, darf man das.

Tiere haben kein Recht am Bild, somit kann jeder dahergelaufene Kamerahalter ein Bild von deinem Tier machen und ins Netz stellen, in Zeitschriften und Zeitungen abdrucken usw.

Kommentar von moonsky4 ,

Okay dankeschön :)

Antwort
von WesternCalimero, 47

Rechtlich gesehen gilt das Urheberrecht. Das bedeutet, derjenige, der die Aufnahme gemacht hat, hat das Recht am Bild.

Anders sieht die Sachlage aus, wenn Personen auf dem Bild zu sehen sind. Hier steht das Persönlichkeitsrecht im Vordergrund. Damit darf man solche Bilder nicht veröffentlichen.

LG Calimero

Kommentar von moonsky4 ,

Ok dankeschön :)

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Man sollte dabei noch den Aspekt des Aufnahmeortes ergänzen.

Wenn sich das Motiv auf einem Privatgrundstück befindet und der Fotograf dieses Privatgrundstück betreten muss, um das Bild zu machen, kommt noch das Hausrecht hinzu. Und hierüber kann der Inhaber des Hausrechts, unabhängig davon, ob er Besitzer des Motivs ist oder nicht, dem Fotografen das fotografieren durchaus untersagen und bei einer Zuwiderhandlung gegen diesen vorgehen.

ASRvw de André

Antwort
von reuamtimirped, 50

Abgesehen von den Rechten ist es doch am besten immer vorher einfach kurz den Besitzer zu fragen. Ich denke nicht das sich jeder darüber freut sein Pferd unter Google Bilder zu finden oder ähnliches.

Wenn du auf nummer sicher gehen willst frag einfach den Besitzer und halt dich an das was er dir sagt. So kriegst du auf jeden Fall keinen Ärger.

Kommentar von moonsky4 ,

Ok dankeschön,es geht aber nicht um mich sondern um eine Bekannte,die Bilder von Pferden ins Internet stellt ohne die Besitzer zu kennen bzw sie zu fragen.. 

Kommentar von reuamtimirped ,

Ok dann gib deine Tante einfach nett gemeint den Tipp die Besitzer vorher zu Fragen. In meiner Reitschule zum Beispiel hat die Reitlehrerin gesagt "wir können Bilder von den Schulpferden hochstellen, aber nicht die von den Privatpferden" und damit hat sich das schon geklärt und es gibt keine Probleme :)

Kommentar von friesennarr ,

Dann sagst du das mal jedem Pferdemagazin, das ohne "Fragen" einfach Bilder macht und in seinem Magazin und Online veröffentlicht.

Da fragt dich keiner, weil du könntest ja nein sagen. lol

Kommentar von reuamtimirped ,

Doch da muss vorher gefragt werden ist doch klar. Wegen Rechten. ich hab auch noch nie gehört das da nicht gefragt wird! Ansonsten kann man die auch verklagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community