Frage von Mauserl2902, 52

Pferdeberuf nach meinen Kriterien?

Ich bin momentan in der Überlegung, ob ich später mal eine Ausbildung im Bereich Pferde machen soll. Mein Wunsch an diesen Beruf währe aber, dass ich mich um die Pferde kümmer und wenn es nötig ist, sie auch ausreite oder auch Reitunterricht gebe. Gibt es sowas (wenn ja was?) und sind die Berufe mit Pferden wirklich so schlecht bezahlt?

Danke im Vorraus

PS: Ich mache dieses Jahr meinen Mittlere Reife Abschluss, falls das wichtig sein sollte

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 8

wie wäre es , wenn Du Wanderrittleiterin wirst?

Fängst als Pferdewirtin an oder gehst auf der alternativen Schiene im Wanderreiterbereich oder via Reken und Jochen Schuhmacher .

Die Ausbildung kostet natürlich entweder ne Menge Geld pro Kurs oder viel viel Arbeit(s.u.) oder beides.

Du wirst anfangs "Sklavenarbeit" machen - bis Du selbst einen eigenen Hof und eigene Pferde in einem schönen Reitgebiet hast, in dem Reittouristik UND kontinuierliche Stunden oder Kurse ihr Publikumm finden - ABER: es ginbt scho  ne Menge Konkurenz davon....

Du brauchst also nen reichen Mann o.ä. UND einen gut bezahlten Nebenjob für die flaue Zeit

oder Du wirdt Frührentnerin und verwirklichst mit etwas Glück dann deinen Traum....trotz Behinderung, so wie ich!

Antwort
von JaneDoe18, 26

Da würde dir wohl der Pferdewirt als Lehrberuf bleiben.

Den gibt es in verschiedenen Sparten, da hat sich wenn ich mich recht erinnere vor ner Weile was geändert, ich kenne es mit:

Zucht und Haltung, klassische Reitweisen, spezialreitweisen,etc.

Aber dieser Beruf ist bei weitem nicht so "pink und flauschig" wie sich das viele vorstellen. Pferdewirt ist ein knochenjob und tatsächlich meist schlecht bezahlt. Du solltest kein Problem mit harter und auch mal dreckiger Arbeit haben, denn Pferde wollen (wie du vermutlich weißt) bei jedem Wetter versorgt werden. In vielen Ausbildungsställen gehört die Stall-und Hofarbeit dazu, gerade bei Zucht und Haltung. Und da ist es dann egal, ob du bei 25C Hof fegst, oder bei -10C Wasser Eimer schleppst. (So zumindest meine Erfahrung)

Mit geregelten Arbeitszeiten solltest du auch nicht unbedingt rechnen, denn wenn mitten in der Nacht oder Wochenends oder Feiertags was ist, wirst du da sein.

Ich persönlich würde dir ein Praktikum empfehlen. Am besten direkt auf den Höfen auf denen du deine Ausbildung planst, so bekommst du den besten Eindruck von dem, was dich erwartet.

Ich meine mich erinnern zu können, dass von den Praktikantinnen die ich zu  betreuen hatte im Endeffekt keine diesen Beruf gewählt hat.

Antwort
von algemlatrixie, 16

Hey, ich hab kp ob das was für dich wäre aber Hufschmiede sind immer gesucht und verdienen glaube ich auch genug. Ansonsten Tierarzt, evtl auch spezialisiert auf Pferde. Reitunterricht geben und ausreiten musst du wenn auf das Wochenende oder halt auf die Freizeit verlegen. Oder du machst ne Ausbildung zu Pferdewirtin und baust dir einen Pensionsstall auf. Da kannst du dich dann um die Einsteller kümmern, also füttern etc. Mit deinen eigenen Pferden kannst du dann auch ausreiten und Reitunterricht geben. Da dieses Geld aber nicht zum Leben reicht, könntest du vlt noch gute gefragte Pferde züchten oder auch Hunde usw. Hunde machen nicht soo viel Arbeit wenn du einen Hof hast und z.b. (Mini) Australian Shepherds sind sehr gefragt. Also kann man mit Hundezucht wenn man gut ist auch richtig viel Geld verdienen. Vlt war ja was für dich dabei?  Das wären halt so die Dinge (wie die Hundezucht, da wir jetzt selber Mini Australian Shepherd Welpen haben und ich den Preis kenne), über die ich für meine Zukunft nachdenke-deswegen. Lg;)

Antwort
von Mell1990, 52

Pferdewirtin aber der Beruf wird sehr schlecht bezahlt, du musst auch Feiertags und am Wochenende arbeiten und es ist sehr schwer einen guten Job nach der Ausbildung zu bekommen.
Außerdem musst du für die Ausbildung sehr gut reiten können und einiges nachweisen können zB die Teilnahme an Tunieren und da auch nicht gerade die schlechteste sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten