Frage von Saalah, 41

Pferde-Versicherung incl. Rechtschutz: ...fällt dort auch die HALTUNG des es entsprechendes Pferdes drunter. (... bin Pächterin von Weideland/Offenstall)?

Antwort
von Apolon, 20

Um welche Versicherung geht es bei deiner Frage.

Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung deckt Fremdschäden die das Pferd, bzw. der Reiter verursacht hat ab.

Ich habe keine Ahnung was du mit dem Hinweis Haltung meinst.

Antwort
von Looney199, 26

Tierhütehaftpflichtversicherung, wenn die Pferde ausbrechen und schaden anrichten. 

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 28

Könntst du das bitte erklären, was du überhaupt wissen willst.

Was hat die Haltung mit der Versicherung zu tun und was mit einer Pacht?

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 8

Pferdeversicherung - da wäre das Pferd  gegen Weidediebstahl, Krankheit oder Tod versichert.

Oder soll das die Tierhalterhaftpflicht sein?

Tierhaltung ist eine eigene Sparte

Wenn du Pächterin eines Reitstalls/Weidelands bist, brauchst du wahrscheinlich eine Abdeckung des landwirtschaftlichen Risikos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community