Frage von MaricaundLady, 42

Pferde-Schenkungs-Schutzvertrag?

Ich habe im April diesen Jahres ein Pferd geschenkt bekommen was ich vor dem Schlachter sowie vor Vernachlässigung geschützt habe. Dieses Pferd sollte weiterhin auf seiner Wiese stehen bleiben. Jedoch möchte ich mein Pferd gerne umstellen da es aus Gesundheitsgefährdenden Umständen nicht mehr möglich ist sie dort stehen zu lassen. Jedoch steht im Schutzvertrag folgendes: "Der Beschenkte verpflichtet sich dazu das Pferd nicht umzustellen. Jede Umstellung muss angezeigt werden. " Ich frage mich natürlich jetzt was das genau bedeutet... Für mich bedeutet es, dass ich die Ehemalige Besitzerin darüber informieren muss und evtl die neue Unterbringung zeigen muss oder? Das Pferd wird am Dienstag vom Tierarzt geimpft, und ein großes Blutbild gemacht das Pferd hat vermutlich auch Cushing und müsste somit auf jeden Fall umgestellt werden. Was sagt ihr zu dem Satz der im Vertrag steht? Schon mal danke im voraus für die Antworten. Schöne grüße

Expertenantwort
von Sallyvita, Community-Experte für Pferde, 16

Im Prinzip sind solche Klauseln definitiv nicht haltbar. Es gibt da eine ganze Reihe von Urteilen, die das belegen. In dem Moment, in dem der Eigentümer wechselt, obliegt dem neuen Eigentümer das komplette Entscheidungsrecht, was er mit dem erworbenen oder geschenkten Gut tut. 

Ich könnte Dir jetzt eine ganze Menge entsprechender Links posten. Doch die Essenz ist grundsätzlich, dass die kompletten Klauseln, mit denen Vorbesitzer versuchen, weiter Einfluss auf ihr ehemaliges Eigentum zu nehmen, ab dem Moment hinfällig werden, wenn die nicht mehr Eigentümer sind.

Kommentar von MaricaundLady ,

Oh sehr gut danke :) würden Sie mir vielleicht mal einen Link zu dem Thema schicken? Das wäre richtig gut. Sind Sie denn Anwalt oder ähnliches dass Sie so etwas wissen? Aber es hilft mir enorm weiter danke schön 

Kommentar von Sallyvita ,

Nein, ich bin Bestatterin;-))

Aber das ist zum Beispiel einer der erwähnten Links:

http://www.kuestenkanzlei.de/2014/02/04/der-schutzvertrag-schützende-klause...

Gib einfach "Wirksamkeit von Klauseln bei Schutzverträgen" bei Google ein und Du wirst staunen

Antwort
von Michel2015, 4

Ist das Pferd mal Dein Eigentum, ist es nicht mehr möglich darüber zu bestimmen.

Solche Verträge sind nichtig.

Wovor hast Du Angst? Mögliche Post eines Anwalts geht auf direktem Weg in die Mülltonne oder an den Absender zurück. Erledigt. Niemals antworten wenn was kommt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten