Habt ihr Idee für Pferdemüsli für mein Pferd?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten lässt Du all das Zeug weg, nimmst einfach nur den Hafer im ganzen Korn, wenn das Pferd überhaupt Kraftfutter braucht. Ein paar Sonnenblumenkerne kann's noch geben, die unterstützen jetzt im Fellwechsel ganz gut.

Aber alles andere, was Du da oben nennst, ist für das Pferd erst mal richtig ungesund und solche Fütterung ist schuld dran, dass es heutzutage so viele stoffwechselkranke Pferde gibt. Warum willst Du Deinem sowas füttern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weglassen, denn es gehört nicht ins Pferd. Außer der Hafer vielleicht, wenn es denn Kraftfutter braucht. Wenn es dir zu langweilig ist, dann stell deine Ernährung um. Beim Pferd ist es aber besser, sehr geradlinig das Gleiche zu füttern und so selten wie möglich umzustellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?