Frage von Tofuprinzessin, 74

Pferde an Fliegenspray gewöhnen?

Hey Leute Also ich habe 2 ponys( Norweger,8 jahre alt, wallach und stute). Sie sind beide super lieb und lassen alles mit sich machen(der wallach vielleicht etwas mehr als die stutte;) )Auser sich einsprühen lassen. Sobald sie die sprühflasche nur sehen sind sie total angespannt und wenn man dann sprüht fangen sie an zu steigen,buckeln und sich loszureißen. Habt ihr ein paar Tipps wie man sie mal da dran gewöhnen kann das die flasche kein 'Monster' ist? Danke im voraus!

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 41

zur anwendung würde ich mich der "schwamm" meinung anschliessen.

und zum gewöhnen an eine zerstäuberflasche...

was mögen die beiden lieber? malzbier oder multivitaminsaft?

wenn man das in die flasche füllt - und zunächst ohne zerstäuber die pferde daraus trinken lässt, dürfte die gewöhnung recht schnell gehen.

besorge aber besser aus der apotheke eine 100ml zerstäuberflasche für pumpspray. die gibts einzeln zu kaufen. diese kann man dann hervorragend anstatt karottenstücke für die arbeit benutzen.

und die pferde sind nicht so hektisch, wenn man mal mit silberspray oder ähnlichem dran muss.

Antwort
von Davinaxjosef, 23

Eine Stute hat das auch so ähnlich gemacht aber jetzt kann ich sie super einsprühen. Ich habe die Flasche immer mal beim putzen in die Hand genommen und einfach so geputzt. Dabei habe ich die Flasche vielleicht mal auf die Schulter "gelegt" und irgendwann hat sie das garnicht mehr interessiert. Nach einer Zeit habe ich dann angefangen einfach mal so in die Luft zu sprühen aber habe einfach meine Sachen weiter gemacht. Wenn das dann auch uninteressant wird kann man ja mal "ausversehen" mal das Pferd absprühen. Wenn das Pferd ruhig einfach stehen bleibt würde ich es loben. Natürlich klappt das nicht bei jedem Pferd aber bei mir hat das super geholfen. ☺️

Kommentar von Heklamari ,

prima Methode!

so machten wir's auch

Antwort
von FelixFoxx, 34

Leere Sprühflasche mit Wasser füllen und üben, üben, üben. Dabei nicht von dem Theater irritieren lassen, allerdings ist ein Helfer sinnvoll, damit man nicht anbinden muss.

Antwort
von Schnabelpferd, 55

Mach am besten das Fliegenspray auf einen Schwamm und reib sie so damit ein ;)
Und dann empfehle ich dir Bodenarbeit und Gekassenheitstraining, um das abzutrainieren

Kommentar von Heklamari ,

die Schwämmchenmethode klappt auch bei ängstlichen Pferden, die gar nix kennen - bis sie sich an die Sprühflache gewöhnt haben -

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community