Frage von xpferdesimx, 71

Pferd will nicht vorne laufen, was tun?

Meine Reitbeteiligung (Haflinger,15) will beim Ausreiten seit 2-3 malen einfach nicht vorne laufen. Auf den engen Wegen im Wald läuft sie super im Trab & Galopp, jedoch auf den "breiten Kieswegen" macht sie KEINEN Schritt vors andere Pferd. Die besitzerin hat gesagt das sie früher in einem 4-Gespann die Kutsche zog, und dabei hinten war, darum das. Gibt es da eine Möglichkeit etwas zu tun ? Nur mit treiben geht es nicht! Gerte (will ich eigentlich nicht benutzen) geht jedoch auch nicht. Sporen WERDE ICH NICHT BENUTZEN ! Kann mir da jemand helfen ? (& wie bringe ich sie in den galopp?)(funktioniert nämlich nur teilweise)

Antwort
von horsepalace, 22

hallo ich weis nicht ob du das schon versucht hast aber es ist eine galopp hilfe das rechte bein zum pferde po zu machen und dann mit gerte drauf und falls sie rüvkwerts dan läuft zügel ganz locker und immer mehr treiben

Antwort
von Boxerfrau, 41

Kann sein das dass Pferd niedriger im Rang steht und deshalb hinter dem anderen blieben will. Vielleicht ist es einfach unsicher und will deshalb nicht voran gehen. Kennt es die Gegend? Wie verhält sich das Pferd wenn du alleine draußen bist? Ist es Unsicher, schreckhaft? Geht es nur bei bestimmten Pferden nicht vorraus?
Manche Pferde sind einfach ängstlich, verunsichert im Gelände und lassen deshalb andere Pferde voran gehen. Das könnte man sicherlich mit vielen Spaziergängen und Bodenarbeit in den Griff bekommen.

Antwort
von NoLies, 71

Wie verhält sie sich wenn ihr alleine ausreitet? Ist es immer der gleiche weg, kann es sein dass sie sich mal vor etwas erschreckt hat dort? Das kann auch ein Grund sein warum sie dort nicht gehen will - weil sie evtl. diesen Ort mit etwas negativem verbindet.

Kommentar von xpferdesimx ,

Sie ist erst seit 2 Monaten hier in dieser gegend. Sie ist nicht schreckhaft, also wenn si erschreckt macht sie nur einen kleinen Satz. & ich denke das kann nicht da problem sein, da sie überall nicht laufen will. & alleine ausreiten war ich erst 1 mal mit ihr, da war sie ziemlich schbell unterwegs :)

Kommentar von NoLies ,

Dann hilft nur: Bindung aufbauen! Sie muss die vertrauen, dann wird sie auch gehen. Macht viel Bodenarbeit (kann man auch machen bevor man aufsteigt!)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten