Frage von Philipp12312344, 101

Pferd verliert Haare in Gesicht?

Vor 2 Wochen war der Tierarzt daund hat bei meinem Pferd Haarlinge diagnostiziert. Er hat etwas auf den Mähnenkamm bekommen. Jetzt verliert er leider sehr viele Haare nur im Gesicht. Man sieht die schwarze Haut unter dem Fuchs es stehen nur noch wenige Haare da. Kommt das von den Haarlingen ?

Antwort
von Anaschia, 48

Die Haarlinge fressen die Haare ab, deshalb auch die kahlen Stellen. Eine einzige Behandlung reicht meistens nicht aus, da sich auf dem Pferd Haarlinge in verschiedenen Stadien befinden. Das sollte der TA eigentlich wissen.

Du kannst aber auch die Stellen am Pferd großzügig scheren und mit Ballistol Animal einreiben. Das vertreibt die Plagegeister auch.

Kommentar von kruemel84 ,

Und ganz wichtig, sämtliches Putzzeug, Satteldecke und Co. reinigen! Sonst bekommt man diese Plagegeister nie los....

Antwort
von LyciaKarma, 65
Kommt das von den Haarlingen ?

Hat der TA denn gesagt, dass er Haarlinge hat? 

Kommentar von Philipp12312344 ,

Ja er hat Haarlinge er hat ein Mittel auf den Mähnenkamm getan aber kommt der Haarausfall von den Haarlingen odet vom Mittel ?

Kommentar von LyciaKarma ,

Das musst du den TA fragen.

Antwort
von Tinkertier, 32

Klingt für mich primär nach einer Mangelerscheinung!
Kann aber auch mit den Medis für die Parasiten zusammenhängen. Was bekommt er?

Antwort
von LLenaXD, 57

Frage am besten mal deinen Tierarzt.

Antwort
von GuckLuck, 26

Frag am besten den Tierarzt. Der weiß es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten