Frage von rosihasi, 26

Pferd steigt an der longe was tun?

Hallo ich habe schon seit längerem das Problem das mein Pferd (eine sehr Dominante Araber Mix stute)an der longe und beim laufenlassen steigt.früher konnte man sie super longieren bis ihre neue reit Beteiligung ihr das steigen bei gebracht hat sie meinte dann hey sie kann steigen Sie hat das als "kunsstück" wahrgenommen.und ich habe sie nur mal laufen lassen als sie aufgeregt war sie ist dann ein paar Runden getrabt und als sie dann langsamer wurde habe ich sie nur mit dem Arm vorwärts geschickt und sie dreht sich zu mir und is 3 mal gestiegen(ziemlich hoch)und auch auf mich zu gekommen das hat mir schon Respekt eingelöst. Beim reiten ist sie lieb und sonst setze ich mich immer durch trau mich das nur nicht beim steigen weil sie sonst noch höher steigt und ich angst hab das sie sich überschlägt.hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:)

Ps:sorry für die falsche rechtsschreibung.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von shannon3110, 20

Kennst du Parelli??? mein Wallach ist auch seeeehr dominant und rasch unterwegs, konnte es ihm durch langes intensives parelli nehmen!

und die stute, welche ich als RB hatte, konnte GAR NICHT longiert werden, da sie immer auf mich los rannte oder mir den Allerwertesten zugedreht hat - auch mit Parelli ausgetrieben! 

im web gibt es da ganz viel nachzulesen oder videos von pat und linda parelli

Antwort
von EmreYilmaz01, 24

Reite mal eine lange Zeit nicht mit ihr dann wird sie wieder dann langsam hochsteigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten