Frage von Kastma, 31

Pferd rennt einfach los?

Hallo Leute, Ich habe einen Schecken, mit drei gekauft , eingeritten mit 4 , jetzt ist er fünf, mein Problem, ich kann ihn am Platz arbeiten, Bodenarbeit machen wir zweimal in der Woche, reiten ein-zweimal in de Woche , einmal in der Woche Reitstunden, ich muss ihn nicht anbinden, läuft mir nach wie ein Hund , Schmied, Hänger, alles kein Problem, Anti Schreck Training kein Thema, longieren war am Anfang nicht möglich , er hat sich losgerissen und irgendwann bleibt er stehen, Führkette hat er schon mehrere zerrissen, jetzt habe ich ihm das Seil über die Nase und er senkt sogar den Kopf beim longieren und rennt nicht mehr weg. So nun mein Problem, wir gehen ausreiten zu zweit oder in der Gruppe egal, er hat ein einfach Gebrochenes Gebiss, er läuft ganz normal auf einmal rennt er los Kreuz und quer, Volten ist nicht möglich , er macht sich so fest das ich ihn nicht bremsen kann, irgendwann bleibt er stehen rennt durch den Wald bergauf Berg ab Kreuz und quer, alle anderen bleiben stehen es juckt ihn nicht, ich will ihn nicht hergeben aber keiner kann mir helfen , was kann ich tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community