Pferd legt die Ohren an und zwickt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schon möglich. Aber es kann sein, dass er dich auch testet, ob du als Anführer wirklich stark genug bist. Das darfst du deinem Pferd auf keinen Fall durchgehen lassen gegen dich die Ohren anzulegen oder zu zwacken. Irgendwann wird das zwacken dann nämlich zum beißen.
Schick dein Pferd einfach weg oder gib ihm eins auf die Schnauze. Setzt dich durch, dann wird es bald vorüber gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eexFree
01.05.2016, 18:58

Genau. Da kann ich nicht mehr viel hinzufügen. Konsequent und beständig bleiben, drohen darf es dir nicht.

1

Das kenne ich. Als wir unser Pferd neu hatten hat er uns auch auf Herz und Nieren getestet. Er hat uns gezwickt, umher geschubst, wollt uns nicht aufsteigen lassen, etc. Du musst dich wirklich durchsetzen. Das hört sich zwar jetzt ziemlich brutal an, aber beim nächsten mal wenn dein Pferd so etwas macht musst du dem so derart eine feuern das das rückwärts durch die stallgasse fliegt. Ich sage dir das klappt da muss man sich durch sonst wird's echt gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urlewas
01.05.2016, 22:29

Nun ja - es geht auch etwas dezenter...

1

Das Pferd IST jetzt in einem Alter, wo die Erziehung schon mal vergessen werden kann und/oder die Erziehung ist noch gar nicht vorhanden.

Zwicken ist auf jeden Fall nicht mit irgendwelchen "Sprüchen" wie "es ist halt jetzt im Flegelalter" zu tolerieren, sondern zu unterbinden. Ein zwickendes Pferd kann dich erheblich verletzen und je schneller es lernt, dass dieses Verhalten eindeutig auf die Liste der "not to dos" gehört, desto einfacher lernt es dies auch. Alles, was sich erstmal "eingespielt" hat und "normal" ist, braucht länger, um wieder "wegerzogen" zu werden. Und oftmals sind dann die Erziehungsmethoden auch "krasser", als hätte man das Verhalten gleich im Anfangsstadium unterbunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen besonders junge Pferde, die noch nicht erzogen sind, öfter.

Du darfst das nicht dulden, sonst hast Du in Kürze einen richtigen Beißer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?