Frage von LAHLJ, 242

Pferd hat viele kleine Hubbel unter dem Fell am Hals?

Mein Pferd hat am Hals viele kleine Hubbel unter dem Fell. Ich darf sie anfassen und Jucken tun sie auch nicht, sie hat es nur an einer Seite und nach dem reiten bzw logieren ist es weniger was ist das ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DCKLFMBL, 136

am besten mal den Tierarzt Fragen ;) gibt Verschiedene Ursachen!

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 171

Lass da mal einen TA drauf gucken. DAs hatte mein Wallach auch mal. Die Stallfreunde meinten, es sei ein Pilz. Die TÄ kam, guckte sich das an, machte eine Blutuntersuchung. Es war zuviel Calzium im Blut und zuwenig Phosphor.

Ich hatte es damals, weil ich es nicht besser wusste, mit dem Mineralfutter übertrieben. Viel hilft eben nicht viel. Nach ein paar Phosphorspritzen war das Blut in Ordung, der Mineralhaushalt auch und auch die Knubbel waren weg.

Antwort
von Patchouli, 172

Wenn sie weich und beweglich sind, könnten es Grützbeutel sein, die sind harmlos. Ich würde aber einen Tierarzt hinzuziehen.

Antwort
von Hilaris, 129

Hallo,
Ein Pferd bei uns im Stall hatte das auch mal. Bei ihm war es eine Haarbalgentzündung. Bei einer Haarbalgentzündung ist es so, dass die Haare unter der Haut wachsen. Dann entstehen solche Hubbel. Ich würde aber am besten mal den Tierarzt drüber gucken lassen:).
Hoffe ich konnte helfen
Lg Hilly

Antwort
von LLenaXD, 126

Fragt mal euren Tierarzt

Antwort
von lilaloveshorses, 120

Das ist wirklich sehr merkwürdig, es ist weder Fliegen-noch Insektensaison... Sind sie krustig oder einfach aufgewölbt. 3-5 Tage warten, dann den Arzt nach Rat fragen

Kommentar von LAHLJ ,

Nur aufgewölbt

Kommentar von lilaloveshorses ,

Habe ich schon öfter in Reitschulen gesehen, keine Ahnung was das ist, wenn sie das schon lange hat den Tierarzt zu Rat ziehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten