Frage von Sophakaeser, 90

Pferd hat Durchfall, Was tun?

Hallo, mein 6-jährigem Wallach hat Durchfall und Kotwasser! Er wurde vor 4 Wochen umgestellt und bekommt jetzt anstatt ganzem, gequetschten Hafer. Das Heu ist gleichgeblieben. Auf die Weide Dürfen sie zurzeit nicht soviel weil es viel regnet, wegen dem Boden und so ! Aber die Weide kannte er vorher auch schon das letzte mal ist er im Oktober entwurmt worden. Also was soll ich tun ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jue711, 61

Manchmal haben Pferde auch Durchfall wenn sie einmal zu lange auf der weide gestanden sind oder auf einer frischen Koppel. Dass kann auch 3-4 Tage später kommen, weiß ja nicht wann dein Pferd das letzte mal auf der weide stand. Es kann aber auch durch Stress vom umziehen sein.
Bei uns im Stall wird Kamille gefüttert gegen Kotwasser
Wenn es bis übermorgen nicht besser ist Tierarzt rufen

Antwort
von Michel2015, 48

Nichts, man muss nicht immer was tun, 1, 2 Tage abwarten bis sich das wieder von selbst geguliert. Immer dieses Rumzerren am Pferd, wir haben ja auch mal was und rennen nicht immer gleich zur Notaufnahme.

Antwort
von pilot350, 87

Na ganz schnell den Tierarzt rufen.Dem Pferd geht es sehr schlecht. Es sollte jetzt kein Fieber bekommen.

Antwort
von Kutscher1990, 90

Bei uns hat es geholfen das wir Flohsamenschalen dem Futter beigemischt haben auf Rat vom Tierarzt aus. Allerdings ist es Ratsam wenn es länger schon so geht auf jeden Fall den Fachmann zu Rufen und um Rat zu fragen. 

Antwort
von Geisterstunde, 68

Sofort den Tierarzt anrufen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community