Pferd hat beim Aufstehen nach dem Wälzen Schwierigkeiten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

...und ist vermutlich weidesaisonbedingt mit einem grasbauch unterwegs?

dann sprich mit dem besitzer - pferde mit degenerativen erkrankungen sollten unbedingt im bereich des idealgewichts gehalten werden. mit allem anderen beschleunigt man den verschleiss und macht es dem pferd sehr schwer, seinen alltag zu bewältigen.

wenn das häufiger vorkommt, wird das pferd sich auch zum ausruhen nicht mehr hinlegen. und gerade das ist wichtig, weil beim liegen die beine entlastet werden.

fressbremse, umstellung auf heufütterung, gras bloss noch zufüttern. betroffene gelenke mit dachsfett täglich einreiben. nach einem monat das dachsfett dann auf 2x pro woche und nach weiteren zwei monaten auf einmal wöchentlich umstellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen es öfter geschieht, ist das schon ein Grund für Besorgnis. Meinem ersten Pferd ist das auch einmal passiert, sie war allerdings mindestens 28. Sie kam auf dem Paddock nicht mehr hoch, weil sie mit einem Vorderhuf in einer Kuhle stand und ihr der Halt fehlte. Sie hatte damals schon eine Hüftarthrose, war aber noch reitbar. Nach dem ersten Schreck bin ich hin und habe ihr gut zugeredet, beim nächsten Versuch klappte es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pferde können lernen, mit solchen Behinderungen klar kommt zu kommen: Meine Senioren liegen am liebsten auf der schräge, weil das aufstehen dort leichter ist. Unterstützung durch Gymnastik, aktiv und passiv sowie Massagen und Durchblutung fördernde einreibung mit besi & TA absprechen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist denn das Wetter bei euch? Manchmal kann sich sowas durch Nässe verschlimmern.

Was habt ihr vorher gearbeitet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fjodpferd3
08.06.2016, 19:54

Zur zeit ziemlich wechselhaft. Heute warm und etwas schwül.

0

rede mal mit dem Besitzer oder einem Tierartz.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?