Frage von LetiziaMay, 70

Pferd galoppirt nicht an der Bande?

Hallo Mein Pferd geht beim Galoppieren nicht an der Bande und geht die Ecken nicht wirklich aus. Ich schätze das es an mir liegt, was mach ich falsch? Ich bin sehr dünn und meine Reitlehrerin sagt das es daran liegt. Aber man muss ja was dagegen machen können, oder?

Antwort
von lovelifee6899, 52

Es wird vermutlich nicht an deinem Gewicht liegen, ich bin auch sehr dünn, von daher... Achte doch mal auf deine Gewichtsverteilung, fällst du nach innen? Schaust du auf den Boden? Fängst du an zu klammern, also machst die Oberschenkel zu? Ist dein innerer zügel zu kurz? Ist dein Pferd im handgalopp korrekt nach innen gestellt?(ich kenne es nämlich von ganz früher, als ich gerade mit dem Reiten angefangen habe, dass ich mein Pferd nicht stellen konnte und durch die Außenstellung ist mir das Pferd immer nach innen gelaufen)

Das alles können Faktoren dafür sein, aber machst das Pferd das denn nur bei dir oder auch bei allen anderen? Wenn es das immer macht, solltet ihr auch mal kontrollieren, ob es irgendwo Blockaden oder ähnliches hat!

Kommentar von LetiziaMay ,

Ich weiß leider nicht ob sie das bei anderen auch macht, aber es kann wirklich eine blokade sein sie dregt auch immer denn kopf so komisch im trab gab gedacht das das so eine fohlen schiffe ist die noch nicht weg ist.

Ich lass glaub ich mal einen Artzt draufschauen 

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 21

Ich weiß nicht, was Du falsch verstanden hast oder wie das deine Reitlehrerin gemeint hat. Jedenfalls hat es nichts damit zu tun, dass man dünn ist, wenn man noch nicht so gut reiten kann.

Es sei denn, man ist krankhaft dünn, dann fehlt die Kraft, um Körperspannung aufzubauen.

Um an der Band  zu bleiben mußt Du das Pferd " zwischen den Hilfen einspannen", vermehrt innerer Schenkel und äusserer Zügel, und mit deinem ( egal wie goßem oder kleinem) Gewicht mittig weich im Sattel ruhen.

Antwort
von lauralillilulu, 41

Hallo! Also ich würde sagen das es nicht an deinem Gewicht liegt denn die "kleinen" wiege teilweise weniger als 30kg. Du musst darauf achten das du dein Bein immer schön fest am Pferd hast vorallem das innere und das Pferd sollte natürlich auf Druck weichen damit das dann funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community