Frage von Merlin2210, 79

Pferd bespaßen uns gehen die ideen aus?

Aaalso ich und mein lusitano mix haben schon relativ viel gelernt... In letzter zeit reite ich ihn aber mehr und das macht uns beiden irgendwie nicht mehr so viel Spaß ..nun können wir aber auch was bodenarbeit betrifft schon ganzschön viel.. Hat jemand eine idee wie wir beide wieder so ein bisschen neue sachen ausprobieren können?

Antwort
von yylime, 38

Hey, ich habe das gleiche Problem, mit der Zeit wird NUR reiten langweilig.

Ich selber war bei einem Horsemanshipkurs, hat sehr viel Spaß gemacht. Unteranderem kannst du es doch mit (Zirkus-)Tricks versuche, oder Springen. Selbst eine kleine Kür entwickeln? Oder ausreiten. Du kannst auch versuche ohne Sattel zu reiten, ich weiß das manch einer meint ohne Sattel reiten ist schädlich weil sich das Gewicht auf 2-3 Wirbeln verteilt, deswegen auch nicht viel länger als 10-15 Minuten am Anfang. Mit der Zeit kann man dann auch länger reiten weil das Pferd Rückenmuskulatur aufbaut. Oder geh doch einfach mal Spazieren.

Hoffe ich konnte dir helfen. ;)

Kommentar von Merlin2210 ,

haben wir alles schon gemacht.. Zirkus tricks können wir auch schon einige.. kompliment.. steigen flehmen spanischer Gruß.. usw ;P

Kommentar von yylime ,

Das ist schön, vielleicht gefällt dir eines der anderen Sachen, ihr könntet doch auf einen Kurs für irgendetwas gehen

Antwort
von Nijori, 55

Wenn du in ner schönen Gegend wohnst könnt ihr doch anstatt zu reiten auch einfach mal spazieren gehen, wir machen das mit unserem auch oft.
Man kann auch zwischendurch am Strick was Traben und das Pferd kann, sofern es viel Gras gewohnt ist, zwischendurch immer malwieder essen.

Ich denke das ist für n Pferd auch ganz anders wenn es die Umgebung kennenlernt ohne das wer drauf sitzt und es aufpassen muss, da kann es mal alles wirklich "erkunden".

Kommentar von Merlin2210 ,

danke werd ich ausprobieren ^^

Kommentar von Nijori ,

Hoffe ihr habts schöner, wir haben wo er grad steht nur Felder, Feldwege und n paar Wiesen wo er essen darf  T.T

Antwort
von ollikanns, 46

Das Reiten macht euch nicht mehr viel Spaß? o.o

Dann solltest du mit ihm im Gelände reiten, neue Wege suchen etc.

Je abwechslungsreicher das Gelände ist, je spannender ist der Ausritt.

Kommentar von Merlin2210 ,

wir gehen nur ins Gelände 😂 heißt wir kennen so ziemlich jeden weg

Kommentar von ollikanns ,

Dann lade ihn in den Hänger und fahr mal woanders hin.

Kommentar von Nijori ,

Also man kann sicher mit dem Pferd mal wegfahren aber für einen Tag das Pferd 2 mal in den Hänger zu schieben halte ich für wenig sinnig.

Wenn man wirklich wo anders hinwill kann man ja, aber mal nen Reitausflug übers WE machen und da kann man dann auch für den Hänger nehmen, um wo hin zu kommen wo es wirklich schön ist. Mancheiner hat ja nix in der Gegend wo man mal ein WE rumreiten wollen würde.

Aber dann bitte mit jmd anderem zusammen wegen einsamem Pferd und so.

Aber wenns Wetter besser wird kann man sicher sich n Zelt schnappen n bissel Gepäck auf die Pferde und los Sachen für ein Wochenende sind nicht allzu schwer.
Aber dafür braucht man natürlich ruhige Pferde, die auch nix dagegen haben ne Nacht an nen Baum gebunden zu sein.

Kommentar von ollikanns ,

Dann bist wohl eher du derjenige, der Langeweile hat. Dein Pferd sicher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community