Frage von Luisjella, 41

Pferd auf umgebauten LKW verladen?

Darf man (und bitte keine Meinungen dazu ob es sicher ist oder nicht, darum würde ich mich schon selber kümmern) einen internationalen Pferdetransport in einem zum Hänger umgebauten Lastwagen durchführen? Der LKW hat einen Aufbau und könnte mit Rampe und allen nötigen Sicherheitsmaßnahmen und Vorhersehungen ausgestattet werden, ist aber eigentlich als Wohnmobil angemeldet. Darf man das? Falls nicht bitte Tierschutz regeln verlinken die es verbieten. Wohlgemerkt handelt es sich in meinem Fall nicht um einen gewerblichen Transport sondern um eine einmalige Sache. Vielen Dank im Voraus.

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 18

nein. 

darf man nicht.

aller wahrscheinlichkeit nach legen sie dir das ding spätestens an der grenze still. hat aber mehr mit dem strassenverkehrsgesetz und den internationalen verordnungen zum transport von grosstieren zu tun. an die müssen sich auch privatleute halten.

übrigens würden sie den "transporter" gleich konfiszieren und du würdest der straftat: fahren ohne versicherungsschutz bezichtigt. denn der versicherungsschutz erlischt mit der zweckentfremdung automatisch.

ausserdem brauchst du eine transportgenehmigung und ein paar besondere papiere für einen internationalen transport.

es ist einfacher und günstiger, mit sowas eine internationale spedition für pferdetransporte zu beauftragen.

schau dir mal die tarife z.b. bei kühne & nagel an.

Antwort
von tryanswer, 30

Lies dir das mal durch:

http://www.amtstieraerzte.de/fachthemen/downloads/tierschutz/doc_view/137-leitfa...

Ich vermute du wirst dein Transportmittel genehmigen lassen müssen. Das Kreiveterinäramt kann dir in dem Fall weiterhelfen (Entfernung >65 km).

Hast du überhaupt einen Sachkunde- und Befähigungsnachweis zum Tiertransport? Ohne diesen kannst du einen internationalen Transport ohnehin gleich vergessen.

Im Prinzip, kannst du aber mit einem entsprechenden Aufwand jeden Lkw zum Tiertransporter umbauen - fragt sich nur, ob sich das Ganze auch rentiert.

Antwort
von dogmama, 19

Transporter für Tiere müssen entsprechend ausgewiesen sein. 

Man kann und darf z. B. ein Pferd nicht einfach auf ein x-beliebiges Fahrzeug verfrachten und damit dann durch die Lande fahren! 

Diese Regelung und Vorschrift, die übrigens für privat und auch für gewerblich gilt, sollte für einen normalen Menschenverstand doch auch verständlich und nachvollziehbar sein!

Auskunft dazu erteilt aber auch jede TÜV-Stelle und auch das Veterinäramt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community