Frage von PingPingsMensch, 63

Pferd am Äppeln "hindern"?

Natürlich hab ich nicht vor mein Pferd am Äppeln zu hindern :D Nur möchte ich gerne mit ihm über die Fähre da man ohne Anhänger sonst nicht übers Wasser kommt :/ Er hat da auch absolut kein Problem mit er ist relativ ruhig und er schnaubt und blubbert vor sich hin doch ist das ganze eben doch etwas aufregender also äppelt er da auch mal auf die Fähre... nun mache ich das natürlich weg aber das es nicht so sauber ist wie vorher wird wohl jeder der das schonmal weg machen musste nachvollziehen können. Jetzt ist der Fähren Fahrer da (... keine Ahnung wie der sich nennt :D ) aber leicht ausgeflippt und meinte so jetzt ist aber mal gut er will das nicht mehr... Also zu meiner Frage ; 1. Darf er mir das verbieten ? (Ich denke schon) 2. Habt ihr ne Idee ob ich das iwi "auffangen" kann oder so ...dann klemme ich ihm eben was unter den Schweif, die 3 min werden ihn nicht umbringen aber ich wüsste nicht wie... wäre für Ideen sehr dankbar da ich sonst meine Freundin nichtmehr besuchen könnte :/ Vielen Dank im Vorraus für hilfreiche Antworten :)

Antwort
von FelixFoxx, 49

In Wien müssen die Fiakerpferde Windeln tragen, das ist wohl eine Art Sack, der unter dem Schweif hängt. Schau mal, ob Du im Internet Bilder davon findest, dann kannst Du vielleicht etwas basteln. Der Kapitän der Fähre kann Dir natürlich verbieten, die Fähre "schmutzig" zu verlassen.

Kommentar von PingPingsMensch ,

Hab ich auch schon von gehört ich finde aber leider keine Bilder dazu geschweige denn wo ich das finde ... aber danke :)

Antwort
von kruemel84, 50

Hi PingPingsMensch,

dann kauf dir doch einen "Auffangsack" für die Pferdäpfel,schon ist das Problem gelöst,du musst bloß noch dein Pferdchen daran gewöhnen;-)

Lg kruemel;-)

Antwort
von Cerealie, 63

Jetzt ist der Fähren Fahrer da (... keine Ahnung wie der sich nennt :D ) aber leicht ausgeflippt und meinte so jetzt ist aber mal gut er will das nicht mehr... Also zu meiner Frage ; 1. Darf er mir das verbieten ? (Ich denke schon)

Du denkst da schon richtig - der Fähren-Fahrer (Kapitän) darf dir das verbieten - er hat das "Hausrecht" auf seiner Fähre und kann entscheiden, wen er befördert und wen nicht.

Ein Pferd, welches nach der Überfahrt die Fähre "nicht so sauber ist wie vorher" verlässt, muss er sicher nicht mitnehmen.

Welche Lösungen (außer einem Eimer) es für das Äppel-Problem gibt weiß ich leider nicht.

Antwort
von Otilie1, 46

da gibt es speziell was , ich glaube die fiakerfahrer in wien haben auch so was an ihren pferden hängen, aber wie man das nennt .......

Antwort
von Rockige, 39
Antwort
von IAnonusI, 36
Kommentar von PingPingsMensch ,

nett gedacht nur hab ich keine Kutsche .-.

Kommentar von IAnonusI ,

ohhhhh.... hab übersehen, dass das für ne Kutsche ist sorry..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten