Frage von Lalona1234, 128

Pferd äppelt sich im Anhänger den Hintern zu was tun ;)?

Mein Pferd (ein Schimmel) äppelt sich im Anhänger immer die Hinterbeine,Hintern und den Schweif zu,hab`s jetzt mit Transportgamschen probiert aber die sind ja auch nicht wirklich hoch.Habt ihr eine Idee was ich machen kan damit wir nicht immer an Tunieren das kleine problemchen haben :DDD

Hoffe ihr habt da ein paar gute Ideen:)))

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 69

Was sollen den die Gamaschen dagegen helfen.

Wenn dein Pferd so aufgeregt ist, das er nicht mehr äppelt sondern Durchfall hat, dann kannst du wohl wenig machen.

Schweif einbandagieren - wäre eine Möglichkeit, aber auch gefährlich - evtl. einen Schweifschoner. Wie du es aber hinbekommen willst, das es nicht mehr an den Beinen runter läuft - ???

Übung macht den Meister, je mehr man Ruhe übt, deste ruhiger ist das Pferd dann auch im Hänger. Je aufgeregter die sind, desto wässriger und desto öffter wird geäppelt.

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 91

den anhänger und das anhänger fahren in die bodenarbeit "einbauen".

pferde äppeln besonders häufig, wenn sie sehr aufgeregt und angespannt sind.

für das aufgeregt sein spricht auch, dass dein pferd von den äppeln schmutzig wird. normalerweise kullern die einfach runter. ohne abfärben. wenn sie färben, befindet sich noch viel unverdautes futter und zuviel feuchtigkeit darin.

ausserdem bedeutet das "einschmötteln", dass dein pferd im anhänger so weit zurück geht, wie es ihm möglich ist. es drückt quasi den hintern an die rampe.

also - üben.

vielen pferden hilft es auch, wenn sie unterwegs was zu knabbern haben. kauen entspannt. (übrigens auch beim menschen). bei vielen pferden hilft es schon, wenn sie unterwegs etwas heu aus einem heunetz zupfen können. nach dem ausladen etwas eine halbe minute mit dem pferd stehenbleiben, dann ein paar minuten zur entspannung im schritt führen.

Kommentar von Lalona1234 ,

Danke für deinen Tipp:) Aber eigentlich ist er super cool wens ums Anhängerfahren geht,er äppelt von sich aus einfach echt fiel das problem hab ich ja nich nur im Hänger sondern auch in der Box da ist es mir halt egal weil zuhause muss er jetzt nicht mega herausgeputzt sein wie auf nem Turnier.:) Lg

Kommentar von friesennarr ,

Wenn der sich in der Box so beschmiert, dann würde ich mir aber ernsthaft Sorgen machen, das ist nicht normal.

Kommentar von ponyfliege ,

ich würd trotzdem den anhänger in die bodenarbeit "einbauen".

ein kurs t-touch oder ein gelassenheitstraining bei einem guten natural horsemanship können wunder wirken.

ausserdem sollte der tierarzt mal das "verdauungsverhalten" des pferdes körperlich untersuchen.

mein pony konnte nicht mit andern pferden sozialisiert werden - aber: wenn im winter die pferde aus der umgebung nur noch tageweise auf der koppel standen, hatte er dasselbe problem wie dein schimmel.

es gibt menschen, die zeigen es nach aussen hin nicht, wenn etwas sie psychisch belastet. das gibts bei pferden auch.

gegen das einschmötteln hilft es am besten, das problem zu finden und zu beseitigen - nicht die symptome.

Kommentar von Pferdelilly ,

Vielleicht solltest du nochmal seine Fütterung kontrollieren. Zu wenig Heu oder ein unverträgliches kraftfutter können zu Durchfall führen. Natürlich kann es auch an Stoffwechselproblemen deines Pferdes liegen aber das Futter ist meiner Erfahrung nach oft schuld. 

Gegen das dreckig machen würde ich auch den schweifschoner empfehlen. An der Hinterhand hilft allerdings wahrscheinlich nur putzen... 

LG 

Kommentar von ponyfliege ,

ich glaube eher, das ist ein "kopfproblem" beim pferd. längst nicht jdede ross fängt dann gleich das "spinnen" an.

manche fangen auch damit an, sich bei ihren menschen regelrecht "einzuschleimen".

Antwort
von jaanaa123, 29

Transportgamaschen sollte man so oder so dem Pferd immer anziehen wenn man mit dem Hänger unterwegs ist.

Antwort
von RainbowHorse, 27

ES gibt solche kack tüten für denhänger die maxhst du um die beine und dan wenn das pferd kackt wird das sofort ab ars***och abgefangen und fällt in die tüte mal gucken ob ich es finde

Antwort
von nelchens, 25

bandagen um beine und schweif wickeln hilft eigentlich immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten