Frage von linlalu, 44

Pfeiffersches Drüsenfieber - Symptome normal?

Hallo! :)

In meiner letzten Frage ging es schon um PDF aber jetzt muss ich noch eine Frage dazu stellen weil mich im Moment etwas beschäftigt. Also ich bin seit gut einer Woche krank bzw. hab Symptome von PDF und seit Donnerstag ist klar dass ich auf jeden Fall das Virus habe.

Also meine Symptome sind:
- Fieber (immer mal wieder)
- alles außer liegen fällt mir schwer, sogar sprechen und atmen strengt mich an :/
- gelenkschmerzen/Gliederschmerzen
- Schnupfen
- Kopfschmerzen ab und zu
- ständige Übelkeit und Bauchweh
- zittriges Gefühl

Das sind die Symptome die recht normal sind denke ich und die ich auch bei meiner Recherche gefunden habe, aber ich habe noch ein paar andere Dinge insbesondere seit gestern Abend, die mir ein bisschen Sorgen machen...
- Schwindel/Benommenheitsgefühl
- das Gefühl in einer anderen Welt zu sein/nichts mitzubekommen bzw. ein irreales Gefühl zu haben/fühle mich wie aphatisch
- plötzliche Angstzustände
- Einbildungen und leichte Halluzinationen

An alle die das schonmal hatten oder von jemanden mitbekommen haben... Kennt ihr das? Sind die Symptome normal insbesondere die, die mir so sorgen machen?
Und habt ihr vielleicht genesungstipps für mich? :)
Als Nachtrag (für alle die sowas anmerken würden): bin Anfang nächster Woche zur Ultraschall Untersuchung für meine Organe.

Ich bin für jede Antwort dankbar!
Danke im Voraus!! :)

Antwort
von Kuno33, 37

Leider schreibst Du nicht, wie hoch Dein Fieber ist. Wenn es um die 40° sein sollte, wäre zu überlegen, das Fieber zu senken. Es könnte sein, dass dann Deine "Einbildungen und Halluzinationen" nachließen. Es wäre allerdings besser, wenn Du geschrieben hättest, was Du darunter verstehst. Bei Halluzinationen ist es so, dass man sie für real hält. Zumindest so lange man sie hat, kann man sie von der Wirklichkeit nicht unterscheiden.

Gelegentlich kommt es bei Pfeifferschem Drüsenfieber zu einer gutartigen Leberentzündung.

Fiebersenkung ist z. B. mit Parazetamol möglich. Am besten besprichst Du das aber mit Deinem behandelnden Arzt ab.

Das Pfeiffersche Drüesenfieber hat sehr unterschiedlich starke Symptome. Allein anhand der Symptome ist eine sichere Diagnose nicht möglich. Ist bei Dir ein Viren- und Antikörpertest durchgeführt worden? Oder woher weißt Du die Diagnose? Auf jeden FAll bestehen deutliche Blutbildveränderungen, die man mit Leukämie verwechseln könnte, wenn man die Diagnose nicht kennt.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir gute Besserung. Ich habe die Krankheit vor über 40 Jahren mit Leberentzündung gehabt. Als es mir ganz schlecht ging, wollte der Hausarzt keinen Hausbesuch machen. Als es mir schon wieder recht gut ging, kam ich wegen der Leberentzündung ins Krankenhaus, weil man diese leberentzündung damals noch nicht von anderen sicher unterscheiden konnte. Ich war 6 Wochen auf einer Isolierstation. Du kannst Dir sicher sein, dass das heute nicht mehr gemacht wird. Außerdem habe ich von der Leberentzündung gar nichts gemerkt.

Antwort
von Tschani1234, 31

Hey, ich kann dir leider nichts genaues sagen aber meine freundin hatte das mal und sie meinte das sie schlecht luft bekam,sich übergeben musste ...... und sie meinte ihr wurde zwischendurch schwindelig und sie hatte so ein gefühl als ob sie nicht mehr da währe also sie fühlte sich schlapp und konnte sich nicht konzentrieren. ... Bei ihr wurde das wieder gut indem sie sich hingelegt hat und tee getrunken hat. Und sie meinte man darf sich keine gedanken darüber machen.  Doch es hat leider bei ihr 5 wochen gedauert bis alles wieder gut war.

Ich hoffe es geht bei dir schneller besser.

Gute Besserung. 

LG

Antwort
von mirifee11, 22

Auf keinen Fall Paracetamol nehmen, denn bei PDF ist ja auch oft die Leber mit angeschlagen und Paracetamol ist schlecht für die Leber. Deshalb Ibu . Die Symptome sind soweit "normal".

Antwort
von kokomi, 27

unbedingt strenge bettruhe einhalten, auch weg vom pc, jede anstrengung meiden, auch die für die  augen   - gute genesung

Antwort
von Baghira3000, 17

Vieleicht hast Du auch fieberträume?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community