Pfefferspray bekommen, der 8 Jahre gelegen ist, ist der noch in Ordnung wenn man ihn wieder schüttelt - wer kennt sich da aus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn kein Haltbarkeitsdatum auf der Flasche steht, frage unbedingt im Fachgeschäft nach, ob das Produkt noch haltbar ist. Generell solltest du mit dem Umgang von Pfefferspray aber vorsichtig sein, da es recht strenge Vorschriften zur Anwendung gibt. Im Zweifelsfall kannst du dich selber sogar strafbar machen, wenn du unachtsam damit umgehst. Pfefferspray kann z.B. zur Erblindung führen. Wenn du dann auch noch eine Flasche mit dir rumträgst, die längst abgelaufen ist und du deshalb zusätzlichen Schaden anrichtest, kannst du ernsthafte Schwierigkeiten bekommen! Also informiere dich beim Fachmann, bevor du geradezu bewaffnet auf die Straße gehst! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abbrandler
21.01.2016, 09:36

Haltbarkeitsdatum habe ich keines gefunden.

 Ich weiß, dass das Besitzen und Führen erst ab 18 Jahren erlaubt ist (o.k. ich bin 44), und auch das der unsachgemäße Umgang eine ev. eine Anzeige wg. Körperverletzung und nach dem Waffengesetz nach sich zieht.

Ist auch nur für den ABSOLUTEN Notfall gedacht, da ich oft spätabends zu Fuß unterwegs bin *fürcht* (Mann und Hund sind eben auch nicht immer verfügbar) . Werde auf jeden Fall beim Fachmann nachfragen.  Danke!

0

@ Abbrandler

Das frage mal die Person von der du "d a s  Pfefferspray" bekommen hast oder im Laden wo man es kaufen kann.

Steht da nicht irgendein Datum auf dem Spray drauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abbrandler
21.01.2016, 09:31

Vorheriger Besitzer ist leider verstorben, werde im Fachgeschäft nachfragen.... trotzdem: Danke

0

Pfefferspray hat normalerweise ein Haltbarkeitsdatum auf der Dose aufgedruckt. Solange sollte es auf jeden Fall noch haltbar sein.  

Kenne mich damit aber nicht groß aus... kaufe immer ein Neues wenn es abgelaufen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem nach 8 Jahren dürfte nicht der Wirkstoff sein sondern das Treibmittel.
Da der Druck in der Dose inzwischen sicher nachgelassen hat kann passieren daß dir der Inhalt nur noch an den Fingern runter läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfefferspray ist als Verteidigung ziemlich ungeeignet, weil Du es im Zweifelsfall bei falscher Windrichtung selbst abbekommst ...

im Übrigen steht auf der Dose (Boden) ein "Haltbarkeitsdatum" (im allgemeinen 2 bis 4 Jahre)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Pfefferspray ist nicht so lange haltbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung