Frage von freedomwriter, 33

Pfaueninsel-Ist es ethisch gerechtfertigt Tiere als Teil eines Ausflugsziel zu nutzen?

Hallo Leute :),

Auf der Pfaueninsel gibt es ja, wie der Name bereits sagt Pfauen, die frei herum laufen. Bereits im 19 Jahrhundert gab es viele Tiere auf der Insel, unter anderem Bären, Wasserbüffel, Löwen,etc. Meine Frage an euch: FIndet ihr es in Ordnung dass Tiere als Teil eines Ausflugsziel genutzt werden? Damals wie heute? Wäre euch für eine begründete Antwort dankbar! :)

PS: EIn Großteil der Tiere wurde dem Zoologischen Garten in Berlin 1844 übergeben, somit konnte der Zoo überhaupt entstehen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schuhu, 23
Ja

In diesem Fall finde ich es vertretbar. Die Pfauen leben frei auf der Insel, die Menschen dürfen sich auch frei auf der Insel bewegen. Die Tiere einzusperren, sie ohne geeignete Versteckmöglichkeiten den Blicken der vorbeiziehenden Menschenmassen auszuliefern (im es im Zoo geschieht), fände ich fragwürdig.

Antwort
von Killerkatze11, 22
Ja

Den Pfauen wird es nicht stören :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten