Pfannen Brot?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mmmh! Danke für die Idee. Hab ich gleich was für das Abendbrot.

Ich habe immer Brot mit Butter und etwas Salz in der Pfanne geröstet. Habe es noch nicht gemacht, kann man aber sicher auch in aufgeschlagen Ei tanken und dann rösten. Danke für den Tipp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arme Ritter und so werden sie gemacht. Brot in Scheiben schneiden, Eier, je nachdem wieviel Brot es ist, zusammen mit etwas Salz und Pfeffer mit einer Gabel verschlagen, Brot von beiden Seiten eintauchen und ab in die Pfanne.

Dazu passen Beilagen, wie saure Gurken, Tomaten oder Salat.

Oder Du machst sie süss, also nur wenig Salz dazu und braten, dazu liebe ich Apfelmus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal dort.

da findest du verschiedene varianten davon. wenn du jeden tag eines der rezepte ausprobierst, hast du in gut drei monaten alle durch.

gibt süsse und herzhafte...

http://www.chefkoch.de/rs/s0/arme+ritter/Rezepte.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brot gebraten im Ei, nennen wir das zuhause :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib bei Google einfach "Armer Ritter" ein. Das Gericht ist echt lecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt Arme Ritter. Dann würde aber auch noch Zucker hinzugefügt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt arme Ritter. Mach noch Zucker und Zimt obendrauf. Es war ein armer Leute Essen. Ist trotzdem lecker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Croûtons? 

Aber dazu benötigt man kein Ei



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung