Frage von haki14, 41

Pfanne krebs?

Wier haben vor 3 monaten eina pfanne gekauft in der türkei heute habe ich eine wurst auf dem gemacht meine muter hat zu mir gesagt wier habens nochnicht gewaschen und es hat so ein stoff drinnen was krebsverursacht bekomme ich jetzt krebs

Antwort
von ViperFlames, 37

haki14, nein ich denke nicht, dass man gleich Krebs bekommt. auch hörte ich, in Metall (zB in Dosenessen) wäre etwas krebsförderndes an der inneren Beschichtung. ich hatte zuvor davon noch nichts gewusst und habe auch kein Krebs.

fühlst du dich denn anders als zuvor, bevor du das Essen von der Pfanne gegessen hattest?

Kommentar von haki14 ,

Nein aber die komentare machen mier angst

Kommentar von ViperFlames ,

das kann ich verstehen, nur manche könnten ggf. nicht alle gestellten Fragen ernst nehmen, sondern geben eher ein ja als Antwort, nur um den / die FragestellerIn zu verunsichern, weil eben schon die Frage unsicher gestellt wurde? (ist nur eine Vermutung von mir)

auch denke ich, dass jedes Geschirr, Besteck, etc. auch vom eigenen Land vor der Benutzung gewaschen werden sollte und wenn man nicht sicher wäre, ob es bereits eine andere Person gemacht hat, kann man es zur Sicherheit selbst nochmals tun.

auch lese ich persönlich nicht oft in der Zeitung oder höre mir Nachrichten an, denn wenn etwas gesagt wird und es dann Wochen danach gegenteilig gemeint ist, wäre somit nur Sorge und Angst zuvor und auf diese Weise würde ich mir diesen Vorgang ersparen und stattdessen meine Stärken anders nutzen und die Energie nicht den Gedanken widmen, was sein könnte und dann doch gar nicht so ausgeht.

falls du dir unsicher bist, könntest du auch allgemein bei längerer Nicht-Benutzung von Geschirr, Besteck, etc. dieses vor der Benutzung nochmals waschen, auch statt Metall (wegen Rost) eher auf zB rostfreies Stahl oder Plastik umsteigen. als Löffel finde ich persönlich diese als gute Alternative, auch wie bei einem Eis bei der Theke (wo diese kleinen Löffeln sind) gibt es ziemlich stabile Gabeln zu kaufen. Messer würde ich jedoch aus nicht-Plastik empfehlen, da diese mehr Härte benötigen.

auch kann Plastik nicht rosten und es sollte wegen derhitzen Lebensmittel oder Getränke auch hier auf die Tempertur geachtet werden, nicht dass bei Tee, etc. dann der Löffel schmilzt.

für zB Pudding wäre ein Löffel auf Plastik super als Alternative, finde ich. hierbei meine ich normal-grosse, also nicht wie die beim Eis an der Theke. es gäbe in Grosspackungen dieses Besteck günstig, als auch Becher, welche ein Zerbrechen von Glas oder Tassen ersetzen würde. Plastikteller halten jedoch warme Speisen, als auch die Mkrowelle nicht so gut aus, hatte ich mal gestestet...

Kommentar von haki14 ,

Danke für deine hilfreiche antwort jetzt habe ich weniger angst

Kommentar von ViperFlames ,

gerne und kein Problem. kannst mir auch gerne eine Freundschaftsanfrage und PN's (Nachrichten) senden, falls du Fragen hättest und nach Antworten suchst, auch wenn sie sich nicht auf die Pfanne oder mögliche Ansteckungsgefahren beziehen.

ich helfe eben gerne und schreibe dann auch meine Erfahrungen, als auch Tipps und Ideen. auch biete ich gerne für weitere Fragen meine Onlineunterstützung an :-)

und ich kann auch verstehen, wenn man etwas hört oder liest, dass man es glaubt und als wahr empfindet, solange keiner das Gegenteil behauptet oder beweist oder man danach überhaupt gefragt hatte, wie die Meinung anderer Leute dazu wäre.

manchmal hilft ein Nachfragen, manchmal ein Austesten, ...und wenn beides nur teils oder nicht möglich wäre, ein Abwarten, bis sich die Chance dazu ergibt.

Antwort
von LaurentSonny, 41

Du bekommst nicht sofort Krebs. Es besteht nur die Möglichkeit, dass du dadurch Krebs bekommen kannst.

Antwort
von Deichgoettin, 23

Ich weiß zwar nicht, was das für eine Pfanne ist, aber wenn es eine Teflon Pfanne ist, sind die Zeiten längst vorbei, daß die Beschichtung krebsfördernd ist. Wenigstens in Deutschland.

Antwort
von almmichel, 13

Was soll das denn für eine Pfanne sein? In der Türkei gibt es allerhand billigen Mist zu kaufen. Deshalb musst du keinen Krebs bekommen. 

Antwort
von HorstdasBrot, 4

Nein so viele haben die Pfanne heiß und bekommen auch keinen Krebs.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten