Frage von NoDiscussion, 315

Pfanne gekauft - Cerankochfeld zerkratzt (Schadensersatz)?

Guten Tag,

Wir haben am Donnerstag eine Nagelneue Pfanne der Marke Steinbach bei Real erworben.

Jedoch stellten wir nach der ersten Benutzen extreme, kreisrunde Kratzer im Ceranfeld fest.

Ich habe die Pfanne vorher, nach Herausnahme aus der Verpackung gereinigt. auch das Feld reinige ich vor jedem Einsatz. So etwas ist noch nie vorgekommen.

Habe ich gegenüber Real ein Schadensersatz Anspruch?

Wie gehe ich hier vor. Ofen und Feld haben wir erst vor ca 6 Monaten neu gekauft.

gruß

Antwort
von Birgitmarion, 75

Sollte dieser Pfannenboden unten rau sein oder sogar Metallspänchen zu spüren sein, dann kannst Du auch bei REAL reklamieren. Die schicken dann wohl die Pfanne zu Steinbach.

Wenn der Boden absolut plan und nicht rau sein sollte, hast Du die Pfanne auf der Herdplatte hin-und her bewegt! Man soll niemals auf einem Ceranfeld Kochgeräte schieben! Das gibt schnell Kratzer, die auch noch tief sein können! Die Töpfe und Pfannen immer anheben!

Antwort
von Deepdiver, 288

Das kannst du nur, wenn du nachweisen kannst, das der Schaden ausschließlich durch den Pfannenboden her stammt.

Es müssten da dann schon Werkseitige MAterialfehler vorliegen.

Antwort
von Mignon2, 256

Mir ist völlig unbegreiflich, wie man mit einer Bratpfanne kreisrunde Kratzer auf dem Ceranfeld bekommt. Vermutlich habt ihr die Pfanne nicht fachgerecht benutzt. Dafür haftet kein Hersteller. Ihr könnt ja auch nicht beweisen, dass die Kratzer aufgrund der Pfannenbenutzung entstanden sind.

Antwort
von Akecheta, 239

Schließe mich da Deepdiver an.

Wenn es von der Pfanne kommt, dann kann man das prüfen. Brauchst nur den Pfannenboden auf Fehler prüfen gehen und dann wäre die Sachlage schonmal günstig für euch.

Ging mir mal gleich. Hab mir einen zweiten Wok von Bekannten ausgeliehen, um in einer nagelneuen Küche Garnelen zuzubereiten. Bei der Schwägerin. Tja, dieser ausgeliehene Wok hatte ne kleine Macke am Boden und das neue Ceranfeld einen schönen Kratzer drin.

War toll ;-)


Antwort
von nope23, 197

Kannste probieren aber beim Hersteller der Pfanne beacht aber §§1 und11 ProfHaftG und stell sicher dass du belegen kannst das die Katzer von der Pfanne kommen.

Antwort
von dandy100, 180

gegenüber Real nicht, sondern gegenüber der Firma Steinbach, es tritt die Produkthaftung in Kraft,  d.h. der Hersteller haftet für die durch seine Produkte verursachten Schäden.

Wichtig ist, fotographisch alles genau zu dokumentieren,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community