Frage von xSpeedfight2, 76

Peugeot Speedfight 2 Vergaser läuft über?

Gutrn Abend,

und zwar hab ich ein Problem mit meinen Roller. Er sprang immer super an bis heute. Ich erzählt kurz mal was heute alles psssiert ist. Also ich hab alle drosseln wie, Distanzring, Drosselscheibe, CDI und Gaszugdrossel wieder hineingebaut. So danach hab ich eine Testfahrt gemacht um zu schauen ob alles lief, ging alles wunderbar. Als ich den Roller nach paar stunden wieder starten wollte ging er mit dem E-starter nicht an, also kickte ich. Trotz mehrfachen kicken ging er nicht an. Was mir aufgefallen ist,ist das aus dem Vergaser (schlauch) benzin raus läuft. Die schraube die beim schlauch ist, ist komplett zu! Ich hab keine ahnung voran es liegt. Mit ist nur aufgefallen, dass seid dem ich die gaszugdrossel drin hab der roller manchmal selber gas gibt also die nadel hängt irgendwo manchmal. Ich denke aber nicht das es dran liegt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke für jede antwort

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 62

Hallo,
der gaszug kommt von oben in den Vergaser?

Schau mal, ob Du die Hülse mit der Nadel richtig eingesetzt hast.
Auf einer Seite der Hülse ist eine Nut, im Vergaser ein kleiner Stift, die Nut muss zum Stift.
Ander passt es eventuell, aber dann klemmt die Hülse und man kann kein Gas mehr geben.

Der untere Schlauch ist nur ein Ablassschlauch, die untere Schraube die Ablassschraube.

Wenn der Vergaser überläuft, klemmt eigentlich der Schwimmer, der das Nadelventil betätigt.

Baue den Vergaser aus, reinige ihn und schsu gleich mal ob der Schwimmer klemmt.

Kommentar von xSpeedfight2 ,

also hab den gaszug richtig eingebaut bin danach doch noch probe gefahren was mir halt aufgefallen ist,ist das er manchmal von alleine gas gibt

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Das könnte an det Kaltstartautomatik liegen. Baue sie aus, aber lasse sie am Stecker. Schalte die Zündung an und beobachte den Stift. Bewegt er sich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community