Frage von Kiko1994 30.03.2012

Peugeot nur Stoßdämpfer wechseln oder auch die Federn?

  • Hilfreichste Antwort von killerbee1 01.04.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es gibt für deinen eine verstärkte Feder für die Hinterachse von LESJÖFORS. Ersatzteilnummer lautet: 4266738 Wessels und Müller sollte das liefern können. Eine Feder steht mit 72€ plus Steuer im Katalog.

    Stoßdämpfer gibt es von TRW für das verstärkte Fahrwerk: JGS255T für 76€ das Stück plus Steuer.

    Die Anschlagpuffer und die Faltenbälge holst du dir besser original. Im Zubehör ist das recht unübersichtlich.

  • Antwort von jloethe 30.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallole zusammen

    Weiche fahrwerke ?? Erklärung .. Stoßdämpfer oder richtiger Schwingungsdämpfer sind dazu da Schwingungen / Stöße die auf dein Fahrzeug einwirken zu dämpfen. Diese funktionieren durch Hydraulische Flüssigkeiten die durch Ventile im Durchfluss zwischen zwei Kammern im Dämpferrohr ( trennung erfolgt durch das genannte ventil ) begrenzt werden und so zur verlangsammung der bewegung führen sollen . Ohne diese Flüssigkeiten sind diese wirkungslos / undicht so lassen die Federn dein Fahrzeug hüpfen wie auf Federn ( ist ja auch so ) ohne das dies sehr schnell langsammer also begrenzt wird. Werden die Dämpfer erneuert ist diese Funktion wieder gegeben und alles in Ordnung. Federn sind dann defekt wenn diese gebrochen oder ermüdet sind . letzteres merkt man durch die positin des Fahrzeuges wenn er also ohne Beladung hinten runterhängt wie wenn er beladen währe. Gleiches gilt auch für dei Vorderachse. hoffe geholfen zu haben.. Joachim.

  • Antwort von wollyuno 30.03.2012

    wenn das fahrwerk härter werden soll brauchst andere federn,die stoßdämpfer ändern da nix

  • Antwort von Peter501 30.03.2012

    Der Name sagt schon alles.Die Federn sind für die Federung zuständig und die Stoßdämpfer um die Schwingungen und Stöße abzufangen.

    Wenn der Wagen hinten zu weich ist mußt du auf alle Fälle die Federn mit austauschen.

  • Antwort von Det1965 30.03.2012

    Durch einen Wechsel der Stoßdämpfer änderst du die Härte des Fahrwerkes nicht. Da müssen die Federn auch gewechselt werden.

    Schau mal bei Ebay oder wo anders nach "Komplettfahrwerk".

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!