Frage von byCentex, 49

Peugeot JetForce C-Tech Darkside?

Werde bald 15, und habe in paar Tagen meine Mofa Prüfung. Möchte mir aufjedenfall eine Peugeot JetForce C-Tech in Darkside laufen. Gebraucht ist für mich momentan keine Frage, weil ich viel fahren werde, und dann nicht schon 10000-15000 schon auf dem Roller haben möchte, weil es werden sowieso schnell km kommen, deswegen würde ich gerne von 0 aus anfangen also einen Neu kaufen, nur weis ich nicht wo ich den Roller neu kaufen kann, morgen würde ich mal bei Peugeot fragen. Aber suche schonmal hier Hilfe. Danke im Vorraus.
LG

Antwort
von xSpeedfight2, 11

Kauf dir lieber einen guten gebrauchten für 1000€ anstatt 3000€ der dann genau 25km/h fährt weil dann kannst du wircklich gleich mit dem fahrrad fahren

Antwort
von 2Fragensteller0, 30

Ich geb dir einen Lebenstipp...wenn deine Eltern viel Geld haben ist es okay, aber wenn du dir das selbst finanzierst, dann lass es sein ud sar lieber für den Autoführerschein o.ä. Am Ende in 2-3 Jahren wirst du bereuen dass du 4000€ ausgegeben hast. Ich war im deiner Lage und wollte mir den gleichen holen aber zum Glück hat mich ein Kollege davon abgehalten.

Lohnen tut sich das nicht weil man nur 25 km/h fahren darf.....Klar jeder entdrosselt das Ding damit es 70 läuft, aber tu dir einen gefallen und mach den A1 Führerschein (1000€) und kauf dir ein Motorrad mit dem du legal 120-130 fahren darfst.
Hatte selber am Moped fahren Interesse als ich 14 war und habe gesparr und mich informiert ohne Ende (Also was man tunen kann und so), aber wenn deine Eltern das Geld haben dann Viel Spaß bei deinen 25km/h

Kommentar von byCentex ,

Hast recht, meinst du gebraucht lohnt sich mehr aber die haben dann ja auch viel km drauf..

Kommentar von 2Fragensteller0 ,

Würde einen bis maximal 7000km kaufen.Das ist ein ziemlich guter Wert und wenn du ihn verkaufst ist die Kilometeranzahl auch nicht viel größer.

Antwort
von Diddy57, 22

Das ist doch so viel ich weis ein Einspritzer. Mit anderen Worten, da kannste nix selbst reparieren. Wenn an der Einspritzanlage irgendwas nicht stimmt dann biste immer auf eine Werkstatt angewiesen. Und billig wird das auch nicht gerade sein bei Werkstattlöhnen zwischen 48 - 65 Euro die Stunde.Also Finger weg von demTeil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community