Frage von Nabary, 459

Peugeot 206 Startet nicht mehr hat jemand ein tipp ?

Peugeot 206 Startet nicht Moin, Der Löwe von meiner Freundin macht leider keinen Muchs mehr.(seit gestern Morgen. Tag zuvor konnten wir das Fahrzeug überführen, und am Morgen ist sie damit noch 70km gefahren)

Der Anlasser dreht durch, Zündfunke besteht, und wenn ich an der Benzinpumpe 12v anklemme surrt diese auch.

Von selbst höre ich diese aber nicht.(also wenn ich den Normalen Startversuch durchprobiere mit angeklemmten stecker)

Auch wenn ich probiere 12v an der Pumpe anliegen zu lassen, und dann versuche zu starten, läuft der Motor Patu nicht an.

Sicherungen scheinen alle in Ordnung zu sein. Fehlerspeicher auslese Gerät bekomme ich die tage, und ein Selbsthilfebuch auch. Leider weiß ich nicht, ob alle Sicherungen, an seinem Richtigen Platz sitzen, da kein Boardbuch vorhanden, und im Netz welche NACH bj 2000 keine vorhanden sind.

Ich habe im verdacht, dass die Pumpe nicht genug strom bekommt (gemessen knappe 3,xx) auch das irgendeine Sicherung nicht richtig sitzt oder das Relais für die Pumpe defekt ist. Das schlimmste, dass das steuergerät einen weg hat (aber dann müsste doch nichts mehr gehen oder?) oder das BSI (Piept auch wenn Zündung aus und schlüssel steckt)

über etwaige Ideen oder Ratschläge wäre ich Dankbar, da ich sonst erstmal nicht weiter weiß :( Themen: Motor, PEUGEOT 206 Details zum Fahrzeug: Baujahr 2000, 75 PS, 1360 ccm, Benzin, Schaltgetriebe, 18000 km

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 353

Die Pumpe selbst ist also in Ordnung. Wenn sie über die fahrzeugeingenen Kabel angeschlossen ist, läuft sie aber nicht und es liegen nur 3V an? Habe ich das so richtig verstanden?

Eine Möglichkeit ist: Die Pumpe kriegt wegen eines noch zu lokalisierenden Fehler keine oder zu wenig Spannung. Und diese Spannung versorgt auch andere Komponenten, die dann ebenfalls nicht funktionieren und ein Anspringen des Motors verhindern.

Was passiert, wenn du die Pumpe angeschlossen lässt und zusätzlich die externen 12V draufgibst?

Kommentar von Nabary ,

Hallo, 

Genau, Die Pumpe selbst scheint zu laufen wenn ich meinen Lipo mit 12v drauf anschließe.

Mit dem Fzg.-Spez. Stecker jedoch nicht.

Beides einmal so laufen zu lassen, habe ich noch nicht versucht. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Probiere ich morgen mal. Jetzt ist es leider Dunkel, und wir müssen noch weg.

Was mir auch aufgefallen ist, dass die Tankfüllstandsanzeige auch nicht mehr funktioniert. Diese hat, ca. 1/2 voll angezeigt, bevor ich mit dem Suchen angefangen habe.

Aber erstmal Danke, für eine Antwort 

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 352

Du hast also an der Pumpe 3,Irgendwas V gemessen. Da denke ich dass ein Stromverteiler korrodiert ist und ein Pluskabel an dem uA die Motorsteuerung hängt kein ordentlichen Kontakt mehr hat. Dadurch die Motorsteuerung ebenfalls zu wenig Strom erhält und dadurch nicht geht.

Man kann tatsächlich mal probieren auf die Pumpe direkt + drauf zu geben und die Zuleitung ebenfalls ranzuhängen. So könnte die Spannungsunterversorgung gewissermassen aus der Gegenrichtung behoben werden (wenn es daran liegt) und dann wüsste man mehr.

Kommentar von Nabary ,

Irgendwo in dem Bereich muss bzw. kann es ja nur liegen. Ich probiere also mal: Original Stecker auf Pumpe, dann 12v auf Plus und Minus legen, neuer Start versuch.

Antwort
von Nabary, 283

Hallo an alle... Also es ist schon witzig.. ich habe vorhin mein OBD gerät angeschlossen, und nach Fehlern geschaut.

Nichts im System. Also mal probiert ob er anspringt, und siehe da, der Hobel läuft wieder.

Auch als er lief, zeigte das OBD gerät keine Fehler sowie auch keine Sporadischen Fehler an.

Einzig die Tankanzeige funktioniert nicht, und bleibt auf 0 stehen und zeigt Reserve an

Der tank ist ca halb voll.

Wir wohl am Tankgeber liegen richtig?

Kommentar von Sandro6991 ,

Da würde ich mir den km Stand merken, und zur Werkstatt fahren. Wenn du noch ein paar hundert km fahren willst volltanken und km Stand notieren. Den Tankinhalt sollst du auch noch wissen und der Spritverbrauch. Lieber pessimistisch rechnen😉

Antwort
von Nabary, 275

Was ich nochmal zum Zündfunken sagen muss. 

Der Zündfunke besteht, ist aber nur leicht erkennbar.

Also ist nicht als sonderlich heller Blitz wahrnehmbar.

Desweiteren, heute kommt mein OBD2 gerät und mein Selbsthilfebuch. vllt macht es die Sache dann noch einfacher. Heute Abend kann ich erst wieder Schauen, da ich dann von der Arbeit zurück bin.

Antwort
von Sandro6991, 269

Der Schlüssel wird vom Auto erkannt?

(Wegfahrsperre-Lampe geht aus wenn die Zündung auf ON steht?)

Kommentar von Nabary ,

Falls es das Symbol mit dem Auto und dem Schlüsselchen ist, welches ich auch erst Googlen musste... dann leuchtet dieses NICHT auf. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten