Frage von mondschein18,

Petting......gut oder nicht

hey leute!!

Wie findet ihr denn überhaupt Petting?

Findet ihr es besser zu erst so was durch zuführen und danach Sex zu haben ?

Antwort von abeena,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Klar solange man sich nicht sicher ist mit jemandem zu schlafen, kann man ja so prima seinen Gefühlen freien Lauf lassen.Petting ist toll, um sich näher zu kommen, sich kennenzulernen, Gefühle auszuprobieren und seinen eigenen Körper kennenzu lernen.

Antwort von LuxUltima,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Na klar! Der Mann die Frau somit schonmal etwas befridigen, damit er nich zu schnall (also vor der Frau) kommt.

Antwort von OySashaOy,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich finde es oft wirklich besser als richtigen Sex. Es ist einfach viel Zärtlicher und eignet sich gut dazu wenn man mal nicht ganz so viel Lust hat..

Antwort von Riccardo,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mit 14 ist es auf jeden Fall besser und überhaupt auch zum gegenseitigen Kennenlernen.

Unser Relilehrer meinte damals, es wäre "Ersatzverkehr" (muss da immer dran denken, wenn so ein DB-Ossi vom "Schienenersatzverkehr" labert ;-)), aber das ist nicht meine Meinung, es kann total schön sein, vor allem, wenn das Mädchen/die Frau noch nicht bereit ist für "richtigen Sex"

Antwort von KatzenMami20,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ne also ehrlich gesagt finde ich das oft nervig und denk immer "wann gehts endlich los?"

Kommentar von Protego,

Es geht aber wohl grade darum, wenn man noch garkein Sex hat, oder?

Brauchst du nie ein Vorspiel? Oralsex?

Antwort von Oberdorfi,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Aber auf jedenfall !!

Petting ist eine gute Gelegenheit die Vorlieben des anderen Partners zu erforschen, die später beim Sex sehr hilfreich sein können...außerdem nimmt es dir ein wenig die Nervosität, wenn du weist wie dein Partner ohne Kleidung aussieht, und er dich auch. Es ist eine schöne Erfahrung !! Und meist viel inniger als Sex !!

MfG

Oberdorfi

Antwort von schnuppe66,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich glaube, dass das von mensch zu mensch unterschiedlich ist.

Es gibt Leute, die es möchten, anderen möchten lieber gleich Sex haben.

Also, ist das nicht so zu verallgemeinern.

Antwort von Jill03,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

durch zu führen?! klingt ja kalt... sex und alles drum rum da gehts um gefühle oder extase und nicht um praktisches!

und petting sollte man haben bevor man miteinander shcläft, niemand zieht sich shcnell aus und st...ihn rein....:) ok kommt vor aber is meistens anders, sonst wärs ja zu kurz und langweilig

Antwort von herrerenn,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Meine Freundin und ich, wir lieben Petting!

Es einfach was tolles!

Und in manchen Fällen, sogar besser als Sex.

Antwort von Nightfly,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wenigstens hast Du nicht gefragt was Petting ist. Dann hätte ich die Frage beanstandet ;-)

Kommentar von Riccardo,

"ein Dorf in Bayern" ;-)

Kommentar von Nightfly,

Auch sowas gibt's, stimmt :-)

Antwort von Matzko,

Petting ist immer gut, um sich, den anderen, die Gefühle und die Körper kennen zu lernen. Man lernt dabei auch wie und wo es der andere am liebsten hat und wie er an den unterschiedlichsten Körperstellen und erogenen Zonen empfindet und reagiert. Das ist sehr wichtig, um keine Fehler zu machen oder den anderen vor den Kopf zu stoßen, weil man etwas macht oder möchte, was der andere überhaupt nicht will und umgekehrt.

Antwort von Protego,

Petting ist wunderschön und macht fast genauso viel Spaß wie Sex an sich

Ich finde es sogar SEHR wichtig, Petting vorm Sex zu machen, aus mehreren Gründen. Man lernt zwansläufig den 0rgasmus des Partners genau kennen, was er mag etc das hilft beim Sex enorm, man kann dem Partner sofort "geben was er brauch". Du lernst außerdem den Körper des Anderen besser kennen, was auch wichtig ist und vorallem schafft das vertrauen!

Antwort von kallekox,

erst fingern, das erzeugt schleim, die röhre wird feucht, vorgedehnt und leichter passierbar.

Kommentar von Protego,

Achja? Also den meisten Frauen bringt alleine Fingern gar nichts. Die Klitoris ist da wohl hauptsächlich und (meist) um Einiges wichtiger um eine Frau wirklich feucht zu machen. Habe von den wenigsten Frauen gehört, die nur davon dass ein Finger reingeschoben wird, feucht werden.

Antwort von Gruffalo,

kommt drauf an!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community