Frage von Ginny1990, 243

Petting und schwanger Frauenarzt sagt nein?

hey ihr lieben. ich hatte mit meinem freund Petting/ trockensex, also heißt er hat sich an mir gerieben(in boxer) und ich hatte einen Tanga noch an. er hat sich aber nicht direkt an mir unten gerieben, sondern in der gegend am unteren Bauchnabel ca. jedenfalls ist er gekommen, aber seine hose war erst nass, als er schon von mir unten war(neben mir).

und ich habe dann dummerweise auf das höschen (oben) gegriffen, was feucht war, aber ich weiß nicht, von wem es kam, weil wie gesagt am anfang seine hose noch trocken war, er ging sofort von mir runter.

jedenfalls ging ich dann nach wenigen Minuten ins bad pipi machen & dann habe ich mit klopapier meine scheide abgeputzt(ohne Händewaschen :/). das ist nun 1 Monat her, ich war schon beim Frauenarzt, der hat nix gesehen in der gebärmutter, jedoch habe ich angst, eine eileiterss zu haben eventuell weil ich eine schmierblutung hatte.

ist eine ss überhaupt möglich? ein Kind wäre nicht schlimm, hab aber noch keinen ss-test gemacht.:) lg.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 42

Du hast im letzten Monat rund 10 Fragen zur Möglichkeit einer Schwangerschaft gestellt und viele gute Antworten erhalten.

Du warst bei deinem Frauenarzt und hast dich untersuchen lassen.

Da du anscheinend einem Fachmann nicht vertraust, fragst du nun erneut hier in einem Laienforum mit semiprofessionellem Halbwissen.

Meine Antwort hast du schon hier

https://www.gutefrage.net/frage/schwanger-durch-petting-ausgeschlossen?foundIn=l...

erhalten.

In diesem Zusammenhang fand ich auch deine Frage

"ab wann ist man ein Hypochonder?"

recht interessant und aufschlussreich...

Ich möchte dir dringend raten, deine Zeit sinnvoller zu nutzen, als hier immer wieder die gleiche Frage zu stellen. Such dir einen Job, ein Hobby oder ein Ehrenamt.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Repwf, 111

...doch, bei soviel Aufklärung wäre ein Kind schlimm...!!!

Kommentar von lanlan0000 ,

true

Kommentar von Ginny1990 ,

als ob es unmöglich ist, daß man durch Sperma in der scheide vlt schwanger ist? xD wenn ich mich an der scheide angefasst habe... okey... ^^

Kommentar von Repwf ,

...und zuvor sind die Samenzellen DURCH seine Hose geschwommen... 

Antwort
von beautybebella, 152

Liebe ginny1990

wenn der Frauenarzt nichts gesehen hat ist auch nichts passiert. also Nein, du bist nicht schwanger. Schmierblutungen sind absolut normal und können verschiedene Ursachen haben! Geh am besten mit diesem Anliegen nochmal zu deinem Arzt, damit er schauen kann, weshalb du diese Schmierblutungen hattest. 

Antwort
von neuerprimat, 109
  1. Also wenn du keine Transfrau bist, dann gilt: natürlich ist es theoretisch möglich so schwanger zu werden
  2. ABER es ist extrem unwahrscheinlich und
  3. wenn der Frauenarzt sagt nein, dann ist es auch nein.
  4. Du denkst zu viel über dich nach und hast dabei zu wenig Erfahrung mit Krankheit (eigener oder der anderer Leute).
  5. Es wäre gut, wenn du dich mal vorsorglich auf Hypochondrie checken lassen würdest! Sowas wird im Laufe des Lebens nur immer schlimmer, von daher besser jetzt gleich in Angriff nehmen!
Kommentar von Ginny1990 ,

weil ich anzeichen einer eileiterss habe, bin ich Hypochonder?... eine eileiterss kann tödlich sein, also ich will noch nicht sterben^^

Kommentar von raphae ,

Sag mal wie viele deppen gibt es hier, beruhig die Junge Dame doch einfach mal und labet nicht so ein Käse! Sie hat sich einfach sorgen gemacht da sich noch nicht so viel Erfahrung hat. Wir können zwar keine Diagnosen stellen aber unsere Aufgabe ist hier Tipps zu geben und zu beruhigen. !!

Kommentar von neuerprimat ,

ich sag ihr doch, dass sie sich nur was einbildet

Antwort
von Strolchi2014, 110

Warum glaubst du deinem Frauenarzt nicht ?

Und Spermien dringen nicht durch die Kleidung

Kommentar von AntwortMarkus ,

Durch die Kleidung dringt Sperma  durchaus. 

Kommentar von Mich32ny ,

Wie kommst du darauf 

Kommentar von data2309 ,

durch die Kleidung vlt schon, aber dann nicht dorthin, wo sie hin müssen um eine ss zu "verursachen".

Antwort
von Hexe121967, 70

ein kind wäre nicht schlimm?  ehe du nicht richtig aufgeklärt bist, glaube ich solltest du noch keinen nachwuchs in die welt setzen.

ich verstehe nicht wie man bei einer schmierblutung an eine eileiterschwangerschaft denken kann?!?!  glaub deinem fa wenn er sagt "du bist nicht schwanger"

Kommentar von Ginny1990 ,

weil im Internet steht daß das anzeichen davon sind^^

Kommentar von data2309 ,

ohne die richtige aufklärung; deswegen gibt es doch so viele ungewollte ss...und teeniemütter. eben weil sie nicht aufgeklärt sind. das ist ja das schlimme an der sache.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Schwangerschaft, 81

Angezogen wird man nicht schwanger.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Kandahar, 79

Doch ein Kind wäre in deinem Fall sehr schlimm!

Mädels, die nicht mal wissen, dass Flugbestäubung beim Menschen nicht funktioniert, sollten auf keinen Fall Mutter werden!

Kommentar von lanlan0000 ,

So true

Kommentar von Ginny1990 ,

ohje du bist bestimmt allwissend, und machst nie fehler. alles klar :) ist ok.

Kommentar von Kandahar ,

So viel Unaufgeklärtheit bei einer 25-Jährigen ist sehr erschreckend und hat sicher nichts mit Allwissend zu tun!

Kommentar von Ginny1990 ,

ich denke wenn Sperma an die scheide kommt könnte man schwanger werden, das ist nicht Unaufgeklärtheit oO

Kommentar von Kandahar ,

Das denkst du aber nur! Bevor du bis zur Toilette gelaufen bist, sind die Spermien auf deiner Hand längst abgestorben. Ebenso sind Spuren von Spermien nicht in der Lage vom Scheideneingang bis zur Gebärmutter zu gelangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community