Peter Lustig ist tot?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

ja, dieses jahr gab es schon viele prominente sterbefälle und wir haben erst Februar.

aber jeden tag sterben menschen- nur interessiert es meistens nicht auf breiter Basis.

Peter lustig war immerhin 78 jahre alt - ich kann verstehen, wenn man auch in diesem alter noch am leben hängt. aber wie man so schön sagt: die Hebamme war nicht mehr schuld an seinem tod- er hatte ein relativ langes leben, vor allem wenn man bedenkt, dass er seit 1984 Lungenkrebs hatte. die meisten schaffen keine 5 jahre mit dieser Diagnose. ich denke/ hoffe, dass er sich eingedenk seiner Diagnose/ prognose noch so manche schöne stunde gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nun einmal so, dass der Tod auch vor Menschen die irgendwann einmal im Rampenlicht der Öffentlichkeit nich halt macht.

Das mag zwar traurig sein, wenn man mit solcher einer person einen ganzen Lebensabschnitt verbindet.

Andererseits regt es doch auch zum Nachdenken an, was dieser ganze Starkult, der inzwischen mit Eintagsfliegen, die sich vor der Kamera zum Deppen machen lassen, soll.

Letztlich bleibt nur die Erkenntnis, egal was jemand getan oder nicht getan hat, er ist oder war auch nur ein Mensch wie Du und Ich.

Wirkliche Genies, die in Gedanken unsterblich bleiben, gibt es nicht viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schauspieler und Entertainer deiner Kindheit kommen langsam in ein Alter mit einer erhöhten Sterbewahrscheinlichkeit. 

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Du hast unter den jungen Entertainern noch kein "Idol" gefunden, an dem du kleben geblieben bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute es liegt daran, dass du dich mit Ihnen identifizieren konntest. Es sind schon immer gute Entertainer gestorben, das sind jetzt nicht mehr als sonst. Aber die jetzigen kennst du eben und die davor eher weniger. Natürlich beschäftigt der Tod von Idolen und Menschen die man eben mochte mehr als einen "fremden".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke weil er niocht der jüngste war, mit 78 jahren stirbt halt shcon mal ein mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Peter Lustig wurde immerhin 78 Jahre alt. Irgendwann ist jedes Leben vorbei. Aber schade ist es trotzdem. Auch mich hat Löwenzahn begleitet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das denn für eine Frage? Willst du jetzt seine Todesursache wissen? Der Tod gehört nunmal zum Leben dazu. Peter Lustig war bereits Ende Siebzig, irgendwann ist es eben nunmal vorbei. Am besten du stellst hier nicht solche Fragen, der Tod ist für uns alle unbegreiflich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlickAufsMeer
24.02.2016, 12:27

Ich weiß die Todesursache ;)

1
Kommentar von iMPerFekTioN
24.02.2016, 12:29

Warum soll er die Frage nicht stellen? Was stört dich daran? Schon mal den Sinn von so einem Forum hinterfragt?
Richtig!
Hier stellt man Fragen die einen beschäftigen.

Wenn er das wissen möchte lass ihn das doch Fragen?

Und was das für eine Frage ist? Eine stink normale Frage auf die er eine Antwort haben möchte ;)

1

Die Schauspieler und Menschen die dich in deiner Kindheit geprägt haben werden eben auch nicht Jünger:)

Das ist eben der Lauf des Lebens, Peter Lustig war nicht mehr der Jüngste, okay, er war auch nicht übertrieben alt, aber dennoch....

Dagegen kann man nichts machen!

Menschen Sterben eben irgendwann, wann, warum kann dir niemand sagen.

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, schade drum ... ein feiner Mensch.

Aber so ist das Leben ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Lauf des Lebens...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> Wieso sterben momentan so viele gute Schauspieler und Entertainer ? :(

weil sie alt sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung