Frage von ReSoTtOlIkE, 54

[PET] Ein Punkt am B2 vorbei. Ist B1 nutzlos?

Hallo, ich habe den Pet Test für Realschulen abgeschlossen und habe mir heute die Ergebnisse angeguckt. Ich habe 159 Punkte, dass heißt ich bräuchte noch 1 Punkt auf das B2 Zertifikat. Ich weiß, dass der Pet Test für Realschulen auf B1 zugeschnitten ist, da ich aber eine 1 in Englisch habe, hätte ich mir besseres erhofft. Kann man mit den Pet Test, für Realschulen überhaupt das B2 Zertifikat bekommen, weil ich das System noch nicht so ganz verstehe und bringt das B1 Zertifikat bei einer Bewerbung was, da ich den Traum habe, in Amerika oder Australien zu arbeiten? Deswegen bin ich auch geschockt, dass ich so schlecht abgeschnitten habe. [9 Klasse] Danke...

Antwort
von Bucer, 5

Hallo, das B1 ist gar nicht schlecht und läßt sich zeigen bei einer Bewerbung. B1 bedeutet, dass man sich ganz gut unterhalten kann über alles, was der Alltag betrifft. Man kann zu den meisten Themen eine Meinung aussern und den Gegenüber verstehen. Nur wenn es in Fachbereiche geht, wie Politik usw kommt man ist stocken.

Ich unterrichte English in deutschen Firmen und die meisten können so ziemlich alles, was sie brauchen, wenn sie B1 abschließen. Also: Hut ab und nicht traurig sein. B2 ist eine enorme Leistung nach der Realschule und du warst super nahe dran.. So kannst du sagen du hast eine sehr starke B1, Das habe ich noch nie gesehen bei jemandem der gerade von der Realschule kommt. Gratuliere!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community