Frage von DerBaertigeBert, 38

PES 2016oder Fifa 16?

Fifa hat die Lizenzen, PES hat Champions League Rechte

Antwort
von ChrisStory, 8

PES hat einen Editor wo du dir alle Spieler und Ligen der elt selber erstellen kannst, bzw. runter laden, da es schon andere gemacht haben.

PES ist klar das bessere Fußball - merkt man besonders wenn man zusammen in einem Team spielt. PES ist mehr simulation...bei Fifa werden einfach immer die programmierten tricks und moves durchgeführt, egal ob es zur  situation passt oder nicht.

Beisiel: Torschuss.. der wird bei Fifa fast immer mit dem starken Fuss ausgeführt, seiden der Spieler überschreitet einen bestimmten Wert in seinen Stats.
Bei PES schießt der Spieler, wenn ich das möchte, auch mit dem schwächeren Fuß. Die CPU führt halt meine Befehle aus, nicht wie bei Fifa wo es immer möglichst spektakulär und unrealistisch wirkt.

Antwort
von cubekid, 17

Ich hab PES auf der PS4 und bin glücklich damit!
Bei der Premiere Leauge hab ich die Embleme und Trikots ausgetauscht. Nur dass man die BL nicht hat nervt und die Stadionauswahl lässt zu wünschen übrig

Ansonsten ist nichts auszusetzen, ich finde es auch realistischer als Fifa

Antwort
von kjklol, 31

Ich würde Fifa kaufen. Die haben eben die Lizenzen und das Spielgefühl ist auch gut.

Antwort
von jeffreycolt, 24

Wenn für PC (was die einzige gute Plattform ist^^) PES2016, weil es bekanntlich inoffizielle Lizenz-Patches gibt. Ansonsten Fifa.

Antwort
von rahemnadal, 15

Eindeutig PES, in FIFA sind so unglaublich viele Bugs und die Server sind miserabel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten