Frage von xAnjaxfailgirl, 195

Perverser Freund ist das okay?

Ich bin seit einigen wochen mit einem Jungen zusammen, und er ist in letzter zeit sehr komisch und pervers! (mir macht das eigentlich nichts aus) Ich (13) und Er (14) waren letztens bei an einer schönen Wiese und haben wirklich viel zeit miteinander verbracht... einige Minuten bevor er nach hause muste, fing er an mich am bein zu kitzeln :3. ich legte mein bein langsam über ihn in der hofnung er würde aufhören! und er zog mich zu sich rüber so das ich nun auf ihm drauf saß... 5 minuten saßen wir so und ich merkte langsam das etwas mit ihm los war, er hatte eine Erektion!... ich sprach ihn aber nicht darauf an. langsam verging die zeit und er legte sich auf die Wiese... ich ging runter und lag mich neben ihn :) dann muste er nach hause. als er angekommen war schrieb er mir sofort... und war recht traurig... nach einem langem gespräch schickte er mir ein bild von seiner download Galerie.... es waren Hentais und andere Nacktbilder..

nun weiß ich selber nicht mehr weiter... ist das okay? wie soll ich damit umgehen? passiert das heufig? oder geht das mit diesem alter zu weit?

danke schonmahl im vorraus ! :*
LG Anja

Antwort
von BrightSunrise, 119

Na ja, meine Güte, er ist in der Pubertät, da kommen Gedanken an Sex nun mal vor, dazu kommt noch, dass seine Hormone verrückt spielen.

Pervers würde ich das jedenfalls nicht nennen.

Wenn du nicht willst, dass er dir solche Bilder schickt, dann sag ihm das.

Grüße

Antwort
von Wischkraft1, 72

Pervers ist anders ! Gaaanz anders!

Da du dein Bein über seins gelegt hast, durfte er annehmen, dass du auch Freude daran hättest. Das war eine klarer Hinweis: "Mach weiter, ich liebe das!" Schiesslich hast du ihn weder abgewiesen noch deutlich gemacht, dass du nichts weiter willst.

Hättest du wirklich nichts weiter gewollt, wie einfach da zu sitzen, hättest du dich abwenden müssen, sanft seine Hand oder was immer von dir stossen und/oder ihm sagen, dass du nicht bereit wärest.

Jungs schätzen klare Ansagen und haben Mühe mit so Feinheiten oder Andeutungen, kleinen Hinweisen.

"Nein, ich mag das nicht, bitte hör auf." Und dazu ein paar Zentimeter von ihm wegbewegen.

Wäre richtig gewesen.

Und bitte, mach ihm keine Vorwürfe. Es ist nicht er, der sich 'falsch' benommen hat!

Antwort
von Malavatica, 91

Wenn dich das stört, sag ihm das und die Sache ist geklärt. 

Ich würde auch keine Nacktbilder wollen. 

Antwort
von LN1999, 49

das mit den pornos ist normal (das er sie verschickt aber nicht)

und das mit der errektion kann in den alter auch passieren , da kann er aber weniger für

lg

Antwort
von xAnjaxfailgirl, 23

Hat sich geregelt.... er hat schluss gemacht :/

Antwort
von SoVain123, 65

Is doch normal wenn er eine Erektion bekommt, gerade in dem Alter.

Antwort
von sojosa, 49

Er ist 14 und will Sex, pervers find ich das nicht. Wenn du das aber noch nicht willst sag ihm das.

Antwort
von Therealeimann, 62

Das geht echt zu weit red einfach mal mit ihm und sag das dich das stört.
Kann auch an der Pubertät liegen vielleicht sagst du ihm das dich das stört und du sonst Schluss machst oder so ich bin nicht so ein Typ der sie da auskennt☺

Kommentar von keineideekeinei ,

xD genau... "mich stört es das du eine erektion bekommen hast, höre in zukunft auf damit"

funktioniert bestimmt super -.-'

Kommentar von Wischkraft1 ,

Wie kann man nur solche Tipps geben!

Hurra, es war sarkastisch gemeint, dann stimme ich zu.

Wie wenn man(n) eine Erektion einfach so steuern könnte wie einen Arm heben oder den Kopf drehen.

Da spielen seeehr viele Dinge mit bis es zu einer Erektion kommt und das ist für die Persosn, die das mit ansehen kann/darf ein Kompliment! Der Mann mag dich! Sogar sehr!

Aber dass er eine Erektion einfach so machen könnte oder nicht, das ist nicht. Ist nicht! Weil nicht geht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten