Frage von cvsaxo, 16

perspektivwechsel wieee?

ich schreibe morgen eine Klausur über einen Perspektivwechsel. Wir haben eine Lektüre bekommen und sie gelesen.. dazu müssen wir aus der sicht einer person im buch schreiben zu einer oder zwei seiten. ich weiss nicht genau wie ich das machen soll. könnt ihr mir helfen? was gehört alles zu einem persp. wechsel was nicht? danke

Antwort
von Peterwefer, 9

Nun, zuerst würde ich es als Ich-Erzählung aus der Perspektive der Person schreiben. Und dann würde ich mir Gedanken machen: Was weiß dieser Erzähler, was nicht. Auch Gefühle ('ich war darüber sehr traurig' dürfen vorkommen. Wie wäre es, wenn Du Die dieses Beispiel (klassische Lesebuchgeschichte) einmal durchliest! Und ruhig darüber nachdenken.

http://www.deutschunddeutlich.de/contentLD/GD/GT82kRoteKatze.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community