Frage von WSchaefer, 21

Personenbetreuung übernehmen?

Ich habe eine gute Bekannte, die einen Betreuer an ihrer Seite hat. Doch leider ist es mit den guten Mann nicht weit her und sie ist vollkommen unzufrieden mit ihn. Da ich mich schon seit einigen Jahren um sie kümmere und helfe wo ich nur weiß und kann, kam sie auf die Idee das ich sie voll betreuen könnte. Hier meine Frage, geht das so einfach und was und wie muss ich dun um es zu können, oder dürfen

Antwort
von WSchaefer, 8

danke für die Info. Ja die gute hat einen Betreuer den sie nur sieht wenn er Geld bringt, 1x im Monat, ansonsten kümmert er sich um nichts weiter, sorgt nur für das Nötigste, das Abbuchungen laufen usw. Aber wenn es um Wohnungssuche geht oder mal ein Möbelstück gebraucht wird steht sie im alleine im Wald, sie hatte ZB. über ein Jahr kein Bett, sondern eine Luftmatratze, jetzt muss sie auf meinen alten Ledersofa schlafen was ich ihr geschenkt habe so wie fast alles was sie im Haushalt hat. Da waren wir der Meinung das ich alles übernehmen könnte, da ich Rentner bin und Zeit habe. Doch nach längeren prüfen werde ich es ablehnen und ihr nur so weiter helfen wie bis jetzt auch so der Fall war.

Antwort
von wutknut, 8

Hallo, deine gute Bekannte muss beim Betreuungsgericht einen Betreuerwechsel beantragen. Begründung in diesem Fall könnte ein fehlendes Vertrauentsverhältnis zum jetzigen Berufsbetreuers sein.

Aber Achtung! Eine Betreuung bedeutet auch eine Verpflichtung dem Gericht gegenüber. Vermögensaufstellung, Verantwortung für Gesundheit und je nach

Aufgabenkreis auch Vertretung gegenüber Behörden und Vetragspartnern deiner Bekannten. Ich Rate eigentlich von nicht familiären Ehrenamtlichen Betreuungen ab. Da kann so viel passieren was dich in schwierigkeiten bringen kann...dafür gibt es lediglich ca.300,- Aufwandentschädigung im Jahr.

Das ist bei der Verantwortung echt zu wenig.

Ich würde mir das gut überlegen, sie kann auch einen Betreuerwechsel zu einem anderen Berufsbetreuers beantragen.

Wo genau liegt das Problem der jetzigen Betreuung?

Gruss

Knut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten