Frage von DarkIronia, 107

Personalausweis seit 2 Tagen abgelaufen... Muss ich Strafe zahlen?

Hallo. Morgen fahre ich mit meiner Familie für 2 Wochen nach Kroatien und habe selbstverständlich heute meinen Koffer zu Ende gepackt. Dann musste ich meinen Personalausweis suchen. Als ich ihn gefunden hatte, habe ich bemerkt, dass er seit 2 Tagen abgelaufen ist... Jetzt weiß ich wirklich nicht weiter, weil das Bürgeramt am Wochenende nicht offen hat und am Grenzübergang zwischen Slowenien und Kroatien die Ausweise kontrolliert werden. Muss ich dafür nun Strafe zahlen?

Danke im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jerkfun, 58

Nein,Du bist nicht einmal verpflichtet einen Ausweis mitzuführen.Anders sieht es im Ausland aus.Mit dem Grenzübertritt must Du einen Ausweis vorzeigen,bzw.diesen bereit halten.Wenn Du sagst,Du hattest Ihn noch,kannst diesen aber nicht vorweisen,könntest Du abgewiesen werden.Wirst Du als Ausländer im Ausland ( nach Grenzübertritt) ohne Ausweis angetroffen,kannst diesen nicht vorweisen könntest Du verpflichtet werden zur Botschaft zu gehen.Eine Strafe im rechtlichen Sinne ist das nicht.Ob Du das riskieren sollst,weis ich nicht so recht.Im Augenblick finden wieder mehr Grenzkontrollen statt.Auch bei der Rückreise in Österreich könntest Du Probleme bekommen.Liebe Grüße

Kommentar von jerkfun ,

In Deinem Falle würde ich es drauf ankommen lassen.Ein gerade abgelaufenes Dokument wird erstens nicht unbedingt erkannt.Oftmals wird nur geschaut,das Du ein Dokument in der Hand hast.^^ Und wenn es erkannt wird,hast Du die Chance das es absichtlich übersehen wird,bzw.Du einen Vorhalt bekommt,das das Dokumnet nicht mehr gültig ist.Vermutlich wirst nicht abgewiesen an der Grenze.Im nicht EU-Ausland wäre dies deutlich anders.

Antwort
von butz1510, 27

"Bitte beachten Sie, dass Kroatien kein Mitgliedstaat des Schengener Abkommens (Wegfall der Grenzkontrollen innerhalb des Schengen-Gebiets) ist. D. h. an der slowenisch-kroatischen Grenze werden nach wie vor strikte Grenzkontrollen durchgeführt. Es wird ein gültiges Ausweis-/Reisedokument verlangt. Dies gilt für alle Reisenden, auch Kinder. Sofern kein solches Dokument vorgewiesen werden kann, erfolgt die Zurückweisung an der Grenze. D. h. es ist keine Einreise nach Kroatien möglich." http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/KroatienSic...

Vielleicht verschiebt Ihr die Reise lieber auf Montag und Du lässt Dir ganz schnell noch ein vorläufiges Dokument ausstellen.

Antwort
von priesterlein, 40

Wenn du keinen Reisepass hast, besorge dir einen vorläufigen Personalausweis. Das dauert nur Minuten, falls du alles dabei hast und falls du Deutscher bist, was du ja ungenannt lässt. Aber da die Familie schon morgen fährst, kannst du halt nicht mitfahren. Es ist vermutlich nicht so gut, erst dann den Ausweis zu checken, wenn man ihn direkt braucht.

Kroatien kontrolliert und man MUSS einen gültigen Ausweis oder Pass haben.

Antwort
von huldave, 21

Das wird sehr schwierig für dich, der Ausweis muss für die Dauer des Aufenthaltes gültig sein

https://www.kroati.de/kroatien-infos/reisedokumente.html

Antwort
von VODDEK, 57

Eigentlich benötigst du deinen Reisepass für diese Reise, wenn dein Perso abgelaufen ist. Falls du den hast, nimm diesen mit und alles ist gut. Ansonsten bin ich persönlich auch schon mit einem 2 Wochen abgelaufenen Perso über eine Grenze gekommen, es war alles kein Problem.

Ich hoffe ich konnte helfen!

Antwort
von Nuclides, 56

Mit abgelaufenen pass lassen sie dich gar nicht über die Grenze,du musst dich iwie mit einem gültigen Papier ausweisen können,im Notfall vielleicht mit Führerschein o.Ä.

Antwort
von Tybald89, 50

Nein, bis die Behörden merken, dass dein Ausweis abgelaufen ist und reagieren kann bis zu einem halben Jahr vergehen. Und selbst dann bekommst du zunächst mal die Aufforderung ihn neu zu beantragen. Tust du dies nicht binnen 1 Monat (nach dem Erhalt der Aufforderung) dann drohen erst Bußgelder.


Ob den Grenzbeamten das so sehr gefällt kann ich allerdings nicht sagen, aber möglicherweise drücken sie bei ein paar Tagen ein Auge zu.

Kommentar von VODDEK ,

Das ist klar. Aber hier geht es um einen Grenzübertritt mit diesem abgelaufenene Perso.

Antwort
von Delveng, 37

Es könnte sein, dass Du die Grenze nicht passieren darfst.

Antwort
von triopasi, 47

Ohne gültige Papiere kommste nicht über die Grenze. Haste nen Reisepass?

Kommentar von DarkIronia ,

Meine Mutter wollte mir keinen ausstellen. 

Kommentar von triopasi ,

Dann hast du wohl Pech gehabt. Ihr könnt höchstens am Montag erst fahren und vorher nen temporären Pass besorgen.

Kommentar von Wiesel1978 ,

Eine Mutter die Pässe ausstellt, kannst echt stolz auf die Dame sein :D

Kommentar von priesterlein ,

In dem Fall: Die keinen Pass ausstellt. :-)

Kommentar von butz1510 ,

Lach nur, ich bin so 'ne Mutter, die Pässe ausstellt... :D

Antwort
von LeonardM, 39

Nimm einfach den dafür vorgesehenen reisepass um zu reisen :p

Wenn du beide nicht hast hast du ein problem

Antwort
von BrBaHeisenberg, 14

Es könnte passieren, dass du nicht über die Grenze kannst, wenn der Grenzbeamte auf das Ablaufdatum schaut. 

Antwort
von Hausameise, 33

Da kümmert man sich 1-2 Monate vor der Reise drum und nicht 1-2 Tage...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten