Frage von iAdapt, 67

Personalausweis abgelaufen und verreisen?

Heyo, also mein Personalausweis ist abgelaufen und ich habe auch direkt einen neuen beantragt. Das Problem ist das ich demnächst einen Flug buchen möchte und dafür die Nummer von dem Personalausweis brauche den ich dann am Tag des Fluges dabei haben werde. Bei der Verlängerung des Ausweises wird die Nummer leider geändert und einen Reisepass habe ich nicht. Kann man irgendwie die neue Nummer herausfinden? Einwohnermeldeamt hat ja leider sehr komische Arbeitszeiten -.-

Antwort
von hauseltr, 27

Dann beantrage einen Reisepass:

Für Reisende auf den letzten Drücker - der Express-Reisepass

Während man bei normaler Antragsstellung etwa drei bis sechs Wochen auf den Reisepass wartet, ist ein Express-Reisepass im günstigsten Fall schon innerhalb von zwei Werktagen ausgestellt. Sicherheitshalber sollten Sie jedoch besser drei Tage Wartezeit einplanen. Damit der Reisepass innerhalb der nächsten 48 Stunden an die ausstellende Behörde geliefert wird, muss der Auftrag vor 12:00 Uhr bei der Bundesdruckerei eingegangen sein.

Kostet ca. 90.00 €

oder

Personalausweis/Reisepass (vorläufig bei Eilfällen)

Ausstellung vorläufiger Personalausweise/Reisepässe in Eilfällen

Personalausweise und Reisepässe werden von der Bundesdruckerei in Berlin hergestellt.

Dieser Vorgang dauert in der Regel zwischen 3-4 Wochen.

Falls Sie aber sofort einen Personalausweis oder Reisepass benötigen
und nicht auf die Herstellung durch die Bundesdruckerei warten können,
besteht die Möglichkeit der Ausstellung eines vorläufigen
Personalausweises oder vorläufigen Reisepasses.

Die Voraussetzungen und Unterlagen, die für das endgültige Dokument erforderlich sind, müssen allerdings vorliegen.

Sie haben auch die Möglichkeit, einen regulären Reisepass im
Expressverfahren zu beantragen (zusätzliche Expressgebühr 32 Euro).

Der Pass ist dann nach 3 Tagen fertiggestellt.

Persönliche Vorsprache:

Bei der Antragstellung können Sie sich nicht vertreten lassen.

Ihre persönliche Vorsprache ist wegen der eigenhändigen Unterschrift
auf dem Antragsvordruck und der Identitätsprüfung unbedingt notwendig.

Behinderte, Kranke, Gebrechliche, die nicht persönlich in die
Dienststelle kommen können, werden gebeten, telefonisch oder durch eine
Vertrauensperson Kontakt mit den Bürgerdiensten aufzunehmen.

Dem Antrag von Minderjährigen muss von beiden Elternteilen
schriftlich zugestimmt werden, solange sie das gemeinsame Sorgerecht
ausüben.

Bei unverheirateten oder geschiedenen Eltern kann die Zustimmung von
dem Elternteil erteilt werden, dem das Familiengericht die alleinige
elterliche Sorge für das Kind übertragen hat.

Der Beschluss des Familiengerichts muss bei der Antragstellung
vorgelegt werden. Dies ist bei der Ausstellung eines vorläufigen
Personalausweises für Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr nicht mehr
erforderlich.



Bewilligungszeitraum/Gültigkeitsdauer:

Der vorläufige Personalausweis wird für 3 Monate ausgestellt; der vorläufige Reisepass ist 12 Monate gültig.

weniger anzeigen

Antwort
von saintemarie, 24

Wie schon beschrieben, gibt es vorläufige PAusweise, die aber mit höheren Kosten verbunden sind.

Aus eigener Erfahrung: gut, wenn man einen Reisepass hat. Beide Ausweise verliert man selten gleichzeitig. ;)

Antwort
von Lavendelelf, 26

Wenn es von der Zeit her knapp wird, solltest du einen vorläufigen Personalausweis beantragen. Den gibt es ruckzuck und du kannst damit auch ganz normal buchen.

Antwort
von xttenere, 32

Auf den neuen Ausweis warten und einen späteren Flug buchen.

Mehr Möglichkeiten hast Du nicht...tut mir leid.

Kommentar von Lavendelelf ,

Falsch. Es gibt eine weitere Möglichkeit. = Auskennen oder raushalten ...

Antwort
von mrsfernandez, 33

Musst warten.. ich glaube der rest ist illegal

Kommentar von iAdapt ,

Wie doll illegal? Ne Spaß Dankeschön :) muss ich wohl warten

Kommentar von Lavendelelf ,

Warten ist nicht die einzige Möglichkeit ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten