Frage von superK, 51

Personalakten Einsicht?

Sind in einer Personalakte auch alle geleisteten Arbeitsstunden (Stundenzettel) hinterlegt bzw sollten/müssen dort auch hinterlegt sein?!

Antwort
von Dilithium, 30

Normalerweise umfaßt die Personalakte nur die persönlichen Daten des Arbeitnehmers, Belobigungen, Zeugnisse, Abmahnungen, Gehälter, ...

Arbeitsstunden werden - wenn überhaupt - durch unterschiedliche Systeme, elektronisch oder manuell erfaßt.

Mehr Informationen solltest Du Deinem Arbeitsvertag entnehmen können. Arbeitszeiterfassung ist mitbestimmungspflichtig. Wenn Ihr einen BR habt, bitte dort erfragen, wie das bei Euch ist.

Worum geht es denn genau?

Kommentar von superK ,

Das ich Einsicht über meine gelisteten Stunden bekomme.

Kommentar von Dilithium ,

Dann mußt Du das anfordern. In der Firma meines Mannes wird auch nach Stunden / Stundenleistung bezahlt. da gibt es entsprechende Listen für jeden Mitarbeiter. Bei Euch wird es da auch irgendwas geben, wenn es denn Zeiterfassung gibt.

In meiner Fa. gibt es Vertrauenesarbeitszeit, also keine Zeiterfassung, aber eben auch keine Überstunden ;-)

Kommentar von superK ,

Danke

Antwort
von musso, 31

Nein, müssen nicht. Bei einem normalen Angestelltenverhältnis auch eher ungewöhnlich 

Antwort
von hardty, 28

in der Personalakte sind keine geleisteten Arbeitsstunden verzeichnet, aber Einsicht in selbige darfst Du schon haben!

hardty

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community