Frage von laaiillaaaa, 56

Personal trainerin werden wie?

Hallo. Ich bin 17/w , da mir sport sehr viel Spaß macht und ich sportlich bin würde ich gerne Personal trainerin werden. Und zwar ist meine Frage wie ich Personal trainerin werde. Ich habe einen realabschluss und muss ich auf eine sporthochschule gehen oder wie ist das so? Villt gibt es ja jemand der das als Besuch macht und könnte mir bei meinen Fragen helfen. Vielen Dank schonmal:)

Antwort
von nud21, 19

Hallo laaiillaaaa,

Personaltrainer/-in ist kein geschützter Beruf. Jeder kann Personaltrainer/-in werden. Beim Fachwissen trennt sich jedoch die Spreu vom Weizen. Wie willst du deine Kunden betreuen, wenn dir das Fachwissen fehlt? 

Du kannst Ausbildungen in dem Bereich machen oder auch ein Studium. Eine Sport- und Gymnastiklehrer Ausbildung mit verschiedenen Zusatzbereichen (50+ Trainer, Rehasportübungsleiter, Fitness u. Gesundheitstrainer). Sportwissenschaften, Sportmanagement, etc. 

Kunden interessiert nicht nur, ob man sich Personaltraner/-in nennt, sondern was man vorzuweisen hat. z.B. Lizenzen in verschiedenen Bereichen, Sporterfahrung, Leistungen,.... Wichtig ist auch, was du mit Kunden machen möchtest/kannst. Einer möchte sich auf einen Marathon vorbereiten, eine andere will abnehmen und mit dir joggen gehen 3h die Woche, ein dritter möchte gerne bei Tough Mudder antreten. In welchem Sportbereich siehst du deine Stärken?

Du solltest dir auch die Frage stellen, ob du es als Hauptberuf oder als Nebenberuf machen möchtest. Im Sportbereich gibt es noch genug Wege, die du einschlagen kannst. Wie wäre es mit Kurstrainerin, Trainerin auf der Trainingsfläche, Gesundheitsberaterin, Ernährungsberaterin, Physiotherapeutin,...

Es stehen dir noch alle Wege offen. Schaue einfach, was es noch für Möglichkeiten im Sportbereich gibt.

Sportliche Grüße, nud21 ;)

Antwort
von Lavendelelf, 32

Theoretisch brauchst du nichts anderes als eine Person die dich als personal Trainerin engagiert. Personal Trainer ist kein Ausbildungsberuf, jeder darf sich so nennen. Du brauchst also nur Menschen die dich dafür bezahlen dass du sie trainierst. Leichter ist das natürlich wenn du z. B. Sport studiert hast.

Antwort
von darumlaufeich, 20

Beim IST Studieninstitut kannst du zB den Personaltrainer Schein machen.

www.ist.de/personaltrainer
Allerdings würde ich dir eher zum IST-Diplom zum/zur Sport- und Fitnesstrainer/-in (IST) raten, denn darin sind einige Scheine drin wie

  • B-Lizenz "Fitnesstraining (IST)"
  • A-Lizenz "Medizinisches Fitnesstraining (IST)"
  • B-Lizenz "Sporternährung"
  • A-Lizenz "PersonalTraining (IST)"
Antwort
von Alsterstern, 34

Hier gibt es Infos:

http://www.sportberufe.de/ausbildung-weiterbildung/personal-trainer-training.htm...

Antwort
von istayanonym, 17

Auf einer Sportschule , wo man auch trainerscheine macht, sollte das gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten