Frage von Linfant, 51

Person abgelaufen-Strafgeld?

Hallo zusammen!

Ich habe heute mit Erschrecken festgestellt, dass mein Perso ab morgen ungültig ist. Ich habe gleich bei der Stadt einen Termin zu Beantragung eines neuen Persos gemacht, vor dem 7.6. war allerdings kein Termin frei. Daher jetzt meine Frage: muss ich so lange ich noch keinen neuen habe, Strafgeld zahlen? Und wenn ja, wie hoch ist die Gebühr? Danke schon einmal!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GengarStyle0815, 26

Da du nach § 1 Absatz 1 Satz 1 des Personalausweisgesetzes verpflichtet bist als 16 jähriger Deutscher ein gültiges Ausweisdokument zu besitzen, könntest du gemäß § 32 Absatz 1 Nr. 1 PAuswG ein Bußgeld von bis zu 5.000 EUR bekommen.

Allerdings machen nur wenige Behörden gebrauch davon. Und selbst wenn sie Gebrauch davon machen, reizen sie die 5.000 EUR nicht aus. Das wäre unverhältnismäßig.

Ich geb dir mal ein Beispiel wie z.B. eine der hunderten deutschen Gemeinden den Verstoß gegen die Ausweispflicht ahndet:

Zeitraum ohne Gültigen Ausweis:

  • 1 - 3 Monate - 10 EUR Verwarngeld
  • 3 - 6 Monate - 20 EUR Verwarngeld
  • 6- 12 Monate 35 EUR Verwarngeld
  • ab einem Jahr ein Bußgeld von 50 EUR, für jedes weitere Jahr + 25 EUR (dazu kommen die üblichen Auslagen für ein Bußgeld)

Das heißt diese Stadt stellt erst Verwarn- oder Bußgelder aus, wenn der Ausweis bereits einen Monat abgelaufen ist.

Aber wie gesagt. Die Behörden KÖNNEN das Ganze ahnden, müssen es eben aber nicht zwingend.

Da du aber noch rechtzeitig bemerkt hast, dass dein Ausweis abgelaufen ist, und du dich um einen Termin gekümmert hast, denke ich nicht, das man dich dafür belangen wird.

Hier noch ein Hinweis was du zur Beantragung am besten alles mitnimmst:

  • alten Personalausweis
  • biometrisches Passbild
  • Geburtsurkunde (wird evtl. benötigt, vorsichtshalber mitnehmen)
  • die Gebühr von 28,80 EUR falls du 24 Jahre oder älter bist, wenn nicht dann 22,80 EUR.


Antwort
von beangato, 22

Wüßte nicht, dass das was kostet.

Warum gehst Du nicht einfach ohne Termin hin? Bei uns kann man das. Musst halt warten.

Dann bekommst Du nämlich gleich einen vorläufigen PA. Musst nur Deine geburtsurkunde und ein biometrisches Passbild (auch das kann man bei uns dort machen) mitnehmen.

Kommentar von Linfant ,

Weil das bei uns in der Stadt nur noch mit Termin geht

Kommentar von GengarStyle0815 ,

Desto größer die Stadt, desto mehr Antragsteller... In Berlin bekommst du nur Termine in mehreren Wochen...

Antwort
von Mutci, 24

Normalerweise mußt du keine Strafe bezahlen. Du kannst nur Schwierigkeiten bekommen wenn du ins Ausland fährst. Hast du das vor erkundige dich vorher ob du eine Ersatzbescheinigung brauchst.

Antwort
von MoLiErf, 24

Hab ich noch nicht gehört- aber wenn ja kann dir das dann die Dame oder der Herr vom Amt sagen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community